Filmfest Augsburg 2001



LOTTE PRIMABALLERINA
Kurzfilm aus der Reihe Achterbahn!

Land: Deutschland 1999
Länge: 25 Min.
Format: BetacamSP
Regie: Marc-Anreas Bochert
Darsteller: Sophie Mulla, Marie-Luise Guhl, Duc-Hung Nguye, Andreas Windhuis, u.a.
Ohne Alterbeschränkung

Ein Film über eine eigentlich unmögliche Freundschaft. Lotte hat sich in den Kopf gesetzt, Tänzerin zu werden. Sie ist groß und dick, hat kein Geld für Ballettstunden und noch nicht einmal ein passendes Trikot. Doch all das kann Lotte nicht aufhalten.

Lotte war mit der Schulklasse im Ballett. Sie ist fasziniert von der fliegenden Leichtigkeit der Tänzerinnen. Das möchte sie auch können. Aber Lottes Vater ist Autoscooter-Besitzer und behandelt seine Tochter, weil sie groß und kräftig ist, wie einen Jungen. Er hält Lottes Wunsch nach Ballettstunden für einen schlechten Witz. Doch Lotte läßt nicht locker.

Zusammen mit ihrem Freund Theo schleicht sie sich in eine Ballettschule ein. Theo meint, ihr zu helfen, indem er Tanzschläppchen für sie mitgehen läßt. Aber als Lotte zur nächsten Tanzstunde erscheint, fällt sie als nicht dazugehörend auf. Sie ist viel größer und dicker als die zierlichen Tänzerinnen, und sie paßt in kein Trikot.

Doch das alles kann sie nicht aufhalten. Eine Lüge hilft ihr weiter. Zur Überraschung der vornehmen Anne-Sofie von Garzweiler stellt sich Lotte in der Balletschule als ihre Schwester vor. Mit ihrer Direktheit, ihrer Lebenskraft und Begeisterung gewinnt sie Anne-Sofies Zuneigung, so dass diese mit ihr probt. Dann naht der Tag des Auftritts...


Weiterführende Links:
Filmography Marc-Anreas Bochert

<< zurück nach oben

<< zurück zur Übersicht


Programm:
DIE KURZFILME
Die Spezialisten-Show; Fröhliche Weihachten, Rachid;
Lotte Primaballerina

Sa. 24.11.01
um 16.00 Uhr
im Thalia 2

So. 25.11.01
um 10.30 Uhr
im Mephisto


Mi. 28.11.01

um 15.00 Uhr
im Thalia 2


Haben Sie Interesse an einer Schulvorstellung? Dann rufen Sie bitte
unsere Hotline an:
0821/15 30 78
... oder schreiben Sie uns hier eine e-mail.

Programmübersicht
Anfahrt

 


   

Das Programm

 
 

Home
Bilder
Veranstalter
Programm
Jury
Partner
Anfahrt
Come & Watch

Zeittafel
Wettbewerb
Kurzfilme
Werkschau

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Neue Szene Augsburg