Filmfest Augsburg 2001



DER MISTKERL

Eine Komödie für Kinder, Familie, Freunde und Verliebte!

Land: D 2000
Länge: 89 Min.
Format: 35 mm
Regie: Andrea Katzenberger Darsteller: Ines Nieri, Louis Klamroth, Ingo Naujoks, Anna Loos, Heiko Wohlgemuth, u.a.;
Empfohlen: ab 6 Jahren

Ein spannender und zugleich lustiger Film mit zwei Kindern, die mit Witz und Herz den Erwachsenen zeigen, wie ernst sie zu nehmen sind!

Die kleine Pauline will den Ex-Freund der Mutter zum Familienvater erziehen!

Pauline ist ein neunjähriges selbstbewusstes Energiebündel mit einem unglaublichen Sturkopf. Sie lebt mit ihrer Mutter Anna allein, weil ihr Vater sich vor Jahren nach Amerika verdrückt hat. Pauline mochte die bisherigen Lover ihrer Mutter nie leiden, deshalb verheimlicht Anna ihrer Tochter den neuen Freund Pit. Doch Pauline kommt dahinter. Anna schwört, Pauline nie wieder anzulügen und erzählt auch Pit von Pauline. Doch für Pit, einem kantigen Großstadtcowboy und erklärten "Familienfeind", ist damit "so leid es ihm tut", die Beziehung beendet. Anna leidet und Pauline schwört Rache: Sie will dem "Mistkerl" das Leben zur Hölle machen. Das gelingt zunächst, indem sie mit Hilfe ihres Freundes Leon Pits Hosenbeine abschneidet, Ventile aus den Reifen seines Motorrades klaut und Cola in den Tank gießt. Kurz darauf hat Pit einen schweren Motorradunfall und Pauline ein schlechtes Gewissen. Wieder leistet sie einen Schwur: Nun soll der Ex-Lover ihrer Mutter Pauline kennen und lieben lernen. Kein leichtes Unterfangen...

Die Regisseurin Katzenberger erzählt ihre Geschichte schlüssig und kindgerecht, sie vermittelt Spannung, erlaubt zu lachen und zu weinen und sie trifft ein Thema der Zeit, das bewegt. Dabei vermeidet sie vordergründige Attitüden von Aufklärung und Belehrung. Sie nähert sich den Konflikten emotional und über weite Strecken sehr spielerisch. Dem Zuschauer wird der Blick auf das eigene Urteilsvermögen vertraut. Katzenberger setzt beim Erzählen ihrer Geschichte konsequent auf ein unterhaltendes Element, ohne sich allerdings beim Publikum billig anzubiedern.

Weiterführende Links:

www.arsenal-film.de
www.kinderfilm-online.de
Interview mit A. Katzenberger


<< zurück nach oben

<< zurück zur Übersicht


 


Programm:
DER MISTKERL

Fr. 23.11.01
Schulvorstellung
um 08.15 Uhr
im Mephisto

So. 25.11.01
um 14.00 Uhr
im Mephisto
Mit Regisseurin Andrea Katzenberger!

Di. 27.11.01
Schulvorstellung
um 08.15 Uhr
im Mephisto

Di. 27.11.01
um 15.00 Uhr
im Thalia 2

Haben Sie Interesse an einer Schulvorstellung? Dann rufen Sie bitte
unsere Hotline an:
0821/15 30 78
... oder schreiben Sie uns hier eine e-mail.

Programmübersicht
Anfahrt



 

 

 

 

 

 

 

 


   

Das Programm

 
 

Home
Bilder
Veranstalter
Programm
Jury
Partner
Anfahrt
Come & Watch

Zeittafel
Wettbewerb
Kurzfilme
Werkschau

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Neue Szene Augsburg