Filmfest Augsburg 2001



FRÖHLICHE WEIHNACHTEN, RACHID
Kurzfilm

Land: Belgien/Frankreich 2000
Länge: 15 Min.
Format: 35mm
Regie: Sam Garbarski
Darsteller: Soufian El-Fakiri, Luka Saruzi, Kadija Leclere, Lotfi Yahya, u.a.
Ohne Altersbeschränkung

Ein Kurzfilm der zu mehr Toleranz im Umgang miteinander beitragen soll!

"Na und? Auch die Christen essen hie und da Couscous! Deswegen werden sie doch nicht gleich zu Muslimen! Dann dürfen wir auch einmal Weihnachten feiern!"

Rachid und Ibrahim sind fasziniert von Weihnachten. In ihren Familien kennt man das Fest nicht. So gehen die beiden in die Kirche, singen mit Hingabe die schön klingenden Weihnachtslieder und überraschen sich mit einem Geschenk. Was soll schon dabei sein, wenn sie als Moslems Weihnachten feiern, schließlich essen die Christen ja auch Couscous.

Der Regisseur Sam Garbarski ist ein am 13.2.1948 in Planegg bei München geborener Belgier. In den letzten vier Jahren hat er über 40 Werbefilme gedreht. 1997 den ersten Kurzfilm "Putain de Voleuse". Weitere Kurzfilme folgten u.a. "La vie, la morte, le foot" im Jahr 2000.

Weiterführende Links:


<< zurück nach oben

<< zurück zur Übersicht


Programm:
DIE KURZFILME
Die Spezialisten-Show; Fröhliche Weihachten, Rachid;
Lotte Primaballerina

So. 25.11.01
um 10.30 Uhr
im Mephisto


Mi. 28.11.01

um 15.00 Uhr
im Thalia 2

Haben Sie Interesse an einer Schulvorstellung? Dann rufen Sie bitte unsere Hotline an:
0821/15 30 78
... oder schreiben Sie uns hier eine e-mail.

Programmübersicht
Anfahrt


 


   

Das Programm

 
 

Home
Bilder
Veranstalter
Programm
Jury
Partner
Anfahrt
Come & Watch

Zeittafel
Wettbewerb
Kurzfilme
Werkschau

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Neue Szene Augsburg