Filmfest Augsburg 2001

15. Tage des unabhängigen Films
Mi. 28.11. - So. 02.12.2001


La Communidad

Spanien 2000; Format: 35 mm, 106 Min.;
Regie: Allex de la Iglesia;
Darsteller: Carmen Maura, Eduardo Antuna, Maria Asquerino, Jesus Bonnila, u.a.;
OmU

Do. 29.11. um 18.00 Uhr im Thalia 1
Sa. 01.12. um 22.00 Uhr im Mephisto


Die herrliche Carmen brilliert in „La Communida“ als abgetakelte Wohnungsmaklerin, die in einem ihrer Objekte auf eine verweste Leiche und einen versteckten Koffer voller Geld stößt. Das Problem ist nur, den unverhofften Reichtum unbemerkt aus der Wohnung zu schaffen, da ein Haufen gieriger Hausbewohner schon seit Jahren auf den Schatz aus dem oberen Stockwerk lauert. Dieser rabenschwarze Thriller war die Sensation im spanischen Kino des Jahres 2000.

Alle Zuschauerrekorde brechend, wurde er in diesem Jahr auch zum höchstdekorierten Film mit drei Goyas ausgezeichnet, dem spanischen Oscar.

   

Programm TuF

 
  Home
Bilder
Informationen
Programm
Veranstalter


Filme A-Z
Zeittafel
Programme
Werkschau

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Neue Szene Augsburg