Home

Filmfest Augsburg `02

Einleitung/Info
Die Bildergalerie
Zeittafel/Programm
English Information
Anmeldung/Application
Anfahrt & Preise
Akkreditierung
Partner/Sponsoren
Impressum
Kontakt
Kinderfilmfest 2002
Einleitung/Info
Bilder d. Eröffnung
Wettbewerbsfilme
Zeittafel/Programm
Jury
Tage des unabh. Films
Einleitung
Bilder d. Filmtage
Programm A-Z
Zeittafel/Programm
Stummfilm&Livemusik
English Information
Kurzfilmwochenende
Einleitung/Info
Zeittafel/Programm
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Wettbewerb 5
Die Finnland Rolle
Pop-Eyed
99 Euro Films
Kino von Morgen
Einleitung/Info
Anmeldung/Application
Die Autovermietung Hertz-Straub
Mode mit starken Marken!
Mobility by Werner Ziegelmeier GmbH

 

 

Filmtage Augsburg 2002
11. Kurzfilmwochenende Augsburg/
Short Film Weekend Augsburg:
28.11. - 01.12.2002

Spielplan - DIE FINNLAND-ROLLE

Fr, 29.11.02, 21.00 Uhr, Savoy


DIE FINNLAND-ROLLE

PYÖRÄILY ON VÄLTTÄMÄTÖNTÄ - SIRKKA - DUAL - HYPPÄÄJÄ - PYONGYANG ROBOGIRL - RISTO - KOVAT MIEHET - KUPPAUSTA KOTIHARJUN SAUNASSA - A PHYSICAL RING - LOHDUTUSSEREMONIA

Ein Ausflug nach Norden in die Heimat von Mika und Aki Kaurismäki. Wir besuchen ein Land in dem noch Stille zu finden ist, trotz der Begeisterung der Finnen für die Neuerungen der mobilen Kommunikation. Diese Stille überträgt sich auch auf die Art der filmischen Betrachtung, allerdings nicht immer. Der Finne schweigt nicht, aber er benutzt wenige Worte um etwas auszudrücken. Sie werden sich wundern wieviel Emotion, Spannung und eigenwilliger Humor in diesen 10 Arbeiten enthalten ist.

Herzlichen Dank die große Hilfe an:
Marja Pallassalo von
The Finnish Film Foundation


PYÖRÄILY ON VÄLTTÄMÄTÖNTÄ -
FAHRRADFAHREN IST NOTWENDIG


Finnland 1999, 2 Min, Farbe, 35mm, dt.OF mit engl. UT, Regie: Sökö Kaukoranta

M.A. Numminen lässt sich von der Schauspielerin Anneli Sauli auf dem Fahrrad mit nehmen und singt natürlich dabei!


SIRKKA

Finnland 2001, 13 Min, Farbe, 35mm,OF mit engl.UT, Fiction, Regie und Buch: PV Lehtinen, Kamera: Jarrko T. Laine, Produktion: CineParadiso Ltd, Helsinki

Sirkka und der erste Kuss.


DUAL


Finnland 1999, 3 Min, s/w, 35mm, Animation
Regie und Buch: Milla Moilanen, Kamera: Pentti Keskimäki, Animation: Milla Moilanan, Produktion: GNUfilms OY, Helsinki

Das Unterbewußtsein tut gerne Dinge die man selbst nicht wagen würde. Aber auf die Dauer kommt man dabei ganz schön außer Atem.


HYPPÄÄJÄ -
DER TAUCHER


Finnland 2000, 21 Min, s/w, 35mm, Dokumentation, Regie und Buch: PV Lehtinen, Kamera: Jyri Hakala, Produktion: CineParadiso Ltd, Helsinki

Eine Hymne auf das Turmspringen mit Fokus auf Helge Wasenius (geb.1927), den großen alten Mann der Springer.

 



PYONGYANG ROBOGIRL


Finnland 2002, 3 Min, Farbe, 35mm, kein Dialog, Dokumentation, Regie: Jouni Hokkanan & Simojukka Ruippo, Buch: Jouni Hokkanen, Kamera: Simojukka Ruippo, Produktion: Soma co-productions mit Yle Teema, production support (post production): Finish Film Foundation

In Nordkoreas Hauptstadt Pyonggyang wird der Straßenverkehr von wundervollen Wesen anstatt von schnöden Ampeln geregelt.


RISTO

Finnland 1999, 5 Min, Farbe, 35mm, Dokumentation, Regie: Rosa Liksom

Risto Kauto (a little big man from Helsinki) hat, bevor er in Rente ging, für das finnische Film-Archiv recherchiert. Risto erzählt von seinen privaten Erinnerungen.


KOVAT MIEHET -
EIN STEIN, DER NICHT UMGEDREHT WURDE


Finnland 1999, 19 Min, Farbe, 35mm, OF mit engl. UT, Regie: Maarit Lalli, Buch: Leo Viirret, Buch: Leo Viirret, Kamera: Rauno Ronkainen, Produktion: Sputnik OY,Helsinki

Vater und Sohn und die Schwierigkeiten im finnischen Arbeits- und Alltagsleben.


KUPPAUSTA KOTIHARJUN SAUNASSA -
CUPPING AT THE KOTIHARJU SAUNA


Finnland 1999, 6 Min, Farbe, 35mm, OF mit engl. UT, Dokumentarfilm, Regie: Thavo Hirvonen, Simo Rista, Buch + Kamera: Tahvo Hirvonen, Produktion: GNUfilms OY, Helsinki

Ein Blick in die letzte holzgeheizte Sauna von Helsinki.


A PHYSICAL RING


Finnland 2001, 4 Min, s/w, 35mm, kein Dialog, Experimentalfilm, Regie: Mika Taanila, Musik: Mika Vainio, Effects: Jussi Erola, Produktion: Mika Taanila production, support: AVEK

Found Footage eines physikalischen Versuchs aus den 40er Jahren mit Sound von Miks Vainio (Pansonic).


LOHDUTUSSEREMONIA -
EHEBERATUNG

Finnland 1999, 25 Min, Farbe, 35mm, OF mit engl. UT, Dokumentarfilm, Regie und Buch: Eija-Lisa Ahtila, Kamera: Arto Kaivanto, Produktion: Kristallisilmä OY, Helsinki

Eija-Lisa Ahtila ist sowohl in der Kurzfilmszene als auch in der Kunstwelt eine feste Größe (2002 Retrospektiven in der Tate Modern / London und im Kiasama / Helsinki, mit der aktuellsten Arbeit auf der Dokumenta 11). In diesem Film begleitet sie ein Paar beim Erarbeiten und verarbeiten ihrer Trennung.


Downloads 11. Augsburger
Kurzfilmwochenende - Die Finnland-Rolle


Filminformationen Acrobat Reader: [go]
Pressebilder jpg-Format; 300 dpi; Farbe: [go]
Pressebilder jpg-Format; 150 dpi; SW: [go]

 

Kino von Moregn