Home

Filmtage Augsburg `03

Einleitung/Info
Michael Moore
Timetable
Anmeldung/Application
Akkreditierung
Presse
Anfahrt
Partner/Sponsoren
Impressum
Kontakt
Kinderfilmfest 2003
Einleitung/Info
Bilder d. Eröffung
Wettbewerbsfilme
Modellprojekt
Der goldene Spatz
Tage des unabh. Films
Einleitung
Programm
Alle Filme: A-Z
In America
Fokus Iran
Timetable
Kurzfilmwochenende
Einleitung/Info
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Wettbewerb 5
POP-EYED
Kino von Morgen
Einleitung/Info
Programm
Anmeldung/Application
Archiv
Filmtage 2002
Die Autovermietung Hertz-Straub
Denim Air
Mobility by Werner Ziegelmeier GmbH
Schwarzbräu


Filmtage Augsburg 2003

12. Augsburger Kurzfilmwochenende/
Short Film Weekend Augsburg:
27. November - 30. November 2003

12. Augsburger Kurzfilmwochenende

Nach dem überwältigenden Besucheransturm im letzten Jahr freuen wir uns, Ihnen nun die zwölfte Ausgabe des Augsburger Kurzfilmwochenendes präsentieren zu dürfen. Dabei haben wir nahezu alle Preisträger der großen internationalen Festivals im Programm, und aus den eingereichten Filmen eine Vielzahl an Entdeckungen und Überraschungen ausgewählt. Allein der internationale Wettbewerb bietet rund 40 Filme aus 16 Ländern.

Und: Auch dieses Jahr entscheidet allein das Publikum über den Preisträger.

Freuen Sie sich also auf Oliver Korittke, der ausgerechnet im Augsburger Stadtbad die zündende Idee für ein neues Drehbuch sucht, erfahren Sie mehr über die sexuellen Hintergründe von Neil Armstrongs Mondlandung. Sehen Sie Udo Kier als Adolf Hitler in Frauenkleidern im Nachkriegs-London, oder eine alte Lady, die zwar nicht Bill killt, sich dafür aber einen furiosen Kampf mit einem Eindringling liefert: Spielfilme, Trickfilme, Dokumentarfilme und Experimentelles, wie immer macht die Mischung den Reiz der Kurzfilmprogramme aus.

Ein Sonderprogramm stellt die Kurzfilmszene Mexikos vor und bereits zum vierten Mal locken bei „Pop-eyed“ die neuesten Video-Clips.
Also Augen auf und nichts wie rein ins Kino.

Erwin Schletterer



Erwin Schletterer

12. Augsburger Kurzfilmwochenende

WETTBEWERBSPROGRAMME

Wettbewerb 1 (Eröffnungsprogramm)
am Do, 27.11. um 20.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Wettbewerb 2
am Fr, 28.11. um 20.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Wettbewerb 3

am Sa, 29.11. um 20.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Wettbewerb 4
am Sa, 29.11. um 22.00 Uhr im Mephisto

>> weiter

Wettbewerb 5
am So, 30.11. um 20.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Preisverleihung:
So, 30.11. um 22.00 Uhr im Mephisto

SONDERPROGRAMME

POP-EYED
am Fr, 28.11. um 22.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Kurzfilmprogramm "In America"

Charley Eidsvik presents:e ine Zusammenstellung von amerikanischen Kurzfilmen, die noch nie in Deutschland und Europa gelaufen sind und unseren Schwerpunkt „In America“ vertiefen.
am Mi , 26.11. um 21.00 Uhr im Thalia
>> weiter

Kurzfilmprogramm Iran
Fünf Kurzfilme von Mohammad Shirvani

am Do, 27.11. um 22.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Kurzfilmprogramm Mexiko
Claudia Prado, Centro de Capacitacion Cinematografica, präsentiert: Shorts aus Mexiko
am Di, 25.11. um 21.00 Uhr im Mephisto
>> weiter

Sonderprogramm "Good Film Food"
die "Ökorolle"...
am Mi, 26.11. um 19.00 Uhr im Thalia
>> weiter


SO VIEL KURZFILM GABS NOCH NIE!

Di, 25.11. um 21.00 Uhr im Mephisto
Kurzfilmprogramm Mexiko
>> weiter

Mi, 26.11. um 19.00 Uhr im Thalia

Sonderprogramm "Good Film Food"
>> weiter

Mi , 26.11. um 21.00 Uhr im Thalia
Kurzfilmprogramm "In America"
>> weiter

Do, 27.11. um 20.00 Uhr im Mephisto

Wettbewerb 1
(Eröffnungsprogramm KfW)
>> weiter

Do, 27.11. um 22.00 Uhr im Mephisto
Kurzfilmprogramm Iran
>> weiter

Fr, 28.11. um 20.00 Uhr im Mephisto
Wettbewerb 2 KfW
>> weiter

Fr, 28.11. um 22.00 Uhr im Mephisto
Pop-Eyed
>> weiter


Sa, 29.11. um 20.00 Uhr im Mephisto

Wettbewerb 3 KfW
>> weiter

Sa, 29.11. um 22.00 Uhr im Mephisto
Wettbewerb 4 KfW
>> weiter

So, 30.11. um 20.00 Uhr im Mephisto
Wettbewerb 5 KfW
>> weiter

 

13. Internationales Symposium Kino von Morgen Augsburg 22. Augsburger Kinderfilmfest 12. Kurzfilmwochenende Augsburg 17. tage des unabhängigen Films