Home

Filmtage Augsburg `03

Einleitung/Info
Michael Moore
Timetable
Anmeldung/Application
Akkreditierung
Presse
Anfahrt
Partner/Sponsoren
Impressum
Kontakt
Kinderfilmfest 2003
Einleitung/Info
Bilder d. Eröffung
Wettbewerbsfilme
Modellprojekt
Der goldene Spatz
Tage des unabh. Films
Einleitung
Programm
Alle Filme: A-Z
In America
Fokus Iran
Timetable
Kurzfilmwochenende
Einleitung/Info
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Wettbewerb 5
POP-EYED
Kino von Morgen
Einleitung/Info
Programm
Anmeldung/Application
Archiv
Filmtage 2002
Die Autovermietung Hertz-Straub
Denim Air
Mobility by Werner Ziegelmeier GmbH
Schwarzbräu


Filmtage Augsburg 2003

17. Tage des unabhängigen Films/
Days of Independent Film:
24. November - 30. November 2003

Fokus: In America
In America

>> ZU SEHEN AM
Di, 25.11. - 19.00 Uhr im Mephisto
Weitere Sondervorstellung:
Do, 27.11. - 18.00 Uhr im Savoy

Sa, 29.11. - 17.00 Uhr im Thalia


Mit viel Pathos und Poesie erzählt Jim Sheridan (Mein linker Fuß, Im Namen des Vaters) von einer irischen Familie, die vor allem aber nicht nur aus ökonomischen Gründen nach Amerika auswandert, um im neuen Land ihre in der Vergangenheit liegenden Probleme zu bewältigen. Der Film erzählt diese halb autobiographische Geschichte mit viel Humor konsequent aus Sicht der beiden halbwüchsigen Töchter und ist dabei von einer darstellerischen Kraft, der man sich kaum entziehen kann.



 

In America
Filmdaten

USA / Großbritannien 2003, 105 Min
Regie: Jim Sheridan
Drehbuch: Jim & Naomi & Kirsten Sheridan
Kamera: Declan Quinn
Schnitt: Naomi Geraghty
Musik: Gavin Friday, Maurice Seezer
Darsteller: Samantha Morton, Paddy Considine, Sarah Bolger, Emma Bolger




In America
Pressedownload

Bild 1

Bild ist Eigentum und ©,®,™ des jeweiligen Filmverleihs.

 

13. Internationales Symposium Kino von Morgen Augsburg 22. Augsburger Kinderfilmfest 12. Kurzfilmwochenende Augsburg 17. tage des unabhängigen Films