Filmtage Augsburg 2008 Filmtage Augsburg 2008
 

Neu:
Filmtage 2010
> weiter

Allgemeines
Startseite
Einleitung
Bilder
Gästeliste
Pressespiegel
Informationen
Spielplan
Impressum

Tage des
unabh. Films
Volker Schlöndorff
Eröffnungsfilm
Filmübersicht
Spielplan
Cinema of tomorrow

Kinderfilmfest

Einleitung Gewinnerfilm
Eröffnungsfilm
Informationen
Blue Box
Kiwanis
Kinderchancen
Jury´s
Spielzeiten
Filmübersicht

Kurzfilm-
wochenende

Intro
Preisträger
Wettbewerb 1
Wettbewerb 2
Wettbewerb 3
Wettbewerb 4
Wettbewerb 5

Archiv

Filmtage 2002
Filmtage 2003
Filmtage 2005
Filmtage 2007
Filmtage 2008

Neu:
Filmtage 2010
> weiter

Stadtsparkasse Augsburg

 
 

Termine Filmtage Augsburg 2009:

27. Augsburger Kinderfilmfest
Do, 30. April -
So, 10. Mai 2009

21. Tage des unabhängigen Films
Do, 30. April -
So, 10. Mai 2009

16. Augsburger Kurzfilmwochenende
Mi, 06. Mai -
So, 10. Mai 2009

Gefördert von:

Stadt Augsburg

Freistaat Bayern

 

  27. Augsburger Kinderfilmfest
Do, 30. April - So, 10. Mai 2009

Herr Figo und das
Geheimnis der Perlenfabrik

Spielzeiten: Fr, 1.5. um 13.30 | Sa, 2.5. um 19.00 | So, 3.5. um 10.45 | Mo, 4.5. um 10.45 | Di, 5.5. um 15.15 | Mi, 6.5. um 8.30 | So, 10.5. um 13.30 Uhr.

Empfohlen ab: 6 Jahre.

Wer in Argentinien einen Milchzahn verliert, der bekommt Besuch von Herrn Figo. Er schleift aus den Zähnen schöne Perlen und belohnt die Kinder mit einer Goldmünze. Eine Verschwörung bringt die Zahnmaus jedoch in große Gefahr. Gut, dass die Kinder Lucia und Ramino ihm zur Hilfe eilen.

   

In Argentinien glauben die Kinder nicht an die Zahnfee, dafür aber an eine besondere Maus. Ihr Name ist Herr Figo. Der flinke Mäuserich sammelt die ausgefallenen Milchzähne von Kindern auf, die sie unter ihre Kopfkissen legen. Als Belohnung hinterlässt er den Kleinen eine Goldmünze.

Die kleine Lucia verliert ihren Zahn beim Herumtollen mit ihrem Hund, natürlich möchte Herr Figo auch diesen ergattern. Daraus wollen er und seine Mäusekameraden in einer Fabrik wunderschöne Perlen schleifen, um sie dem Schmuckhändler Morientes zu überlassen. Diesmal läuft es für Figo allerdings nicht nach Plan. Sein Kollege Fugaz und dessen Komplize Pipo entführen die Zahnmaus und wollen seine Fabrik übernehmen.

Die kleinen Bösewichte haben aber nicht mit Lucia und ihrem Cousin Ramino gerechnet. Zusammen schmieden die Kinder einen Plan und machen sich auf die Suche nach dem Mäuserich und wagen sich in ein aufregendes Abenteuer.

   

FSK: 0 - Land: Argentinien/Spanien 2006 - Regie: Juan Pablo Buscarini
Darsteller: Delfina Varni, Fabián Mazzei, Ana Maria Orozco, Diego Gentile u.a. - Laufzeit: 94 Minuten

   

Didaktisches Material: (weiter)
Download Pressebild: (weiter)


Kontakt /
Contact informations:


Filmtage Augsburg
Schroeckstr. 8 · 86152 Augsburg · Germany
www.filmtage-augsburg.de
e-mail: filmbuero@t-online.de
Tel.: (+49)-821-153 078 · Fax: (+49)-821-155518