Home
Allgemeines
Filmtage - Presseberichte
Blog
Bilder der Filmtage
Infos, Eintritt, Anfahrt
Cafe Filmriß im Kaffeehaus
Schulkino
Come & Watch
Impressum
Tage des
unabhängigen Films
Eröffnungsfilm
Augsburg-Bilder
Best of the Best
Europe`s Finest
Lust auf Wirklichkeit
Zeittafel
Kinderfilmfest
Vorhang auf!
Eröffnungsfilm
Wettbewerbsfilme
Zeittafel
Blue Box
Die Jury´s
Kurzfilmwochenende
Intro
Timetable
Jürgen Neumann
Money, Money
Programm 1
Programm 2
Programm 3
Programm 4
Programm 5
Archiv
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
Gefördert von:
 

 

 

 

 

Filmtage Augsburg 2010
Do, 14.10. bis So, 24.10.2010

Cafe Filmriß im Kaffeehaus im Thalia

Das legendäre Cafe Filmriß während der Filmtage:
Kaffeehaus im Thalia mit Livemusik


Cara Luft in Concert
Do, 14.10.2010 - Beginn 20.30 Uhr
Eintritt frei

Cara Luft , Gesang und Gitarre
Scott Poley, Gitarre, Mandoline, Lap-Steel - und Steel-Pedal Gitarre
     
Cara Luft, Sängerin, Songwriterin und ausgezeichnete Gitarristin gehört zu den wenigen Künstlern aus der Folk/Roots/Traditional-Ecke, die keine Angst davor haben, Genre- und Stilgrenzen zu überschreiten und "fremde" Einflüsse in ihr eigenes Werk zu integrieren.

Der Ottawa Xpress nannte das Ergebnis einen "spannenden Reisebericht zwischen Tradition und Moderne, der die Brücke schlägt zwischen englischen Folk-Balladen, nahöstlichen Mythen, dem Mississippi-Delta und den rustikalen Schätzen aus den Appalachen, mit einem großen Anteil Soul." Die zitierte Vielfalt verwundert wenig, hatte Cara doch 2004 die "Wailin' Jennys", eine der erfolgreichsten Folk-Bands Kanadas (Juno Award Gewinner,die kanadische Version des "Grammy") verlassen, um stilistisch freier arbeiten zu können.

Cara wird auf ihren aktuellen Tournee von dem Liverpooler Gitarristen Scott Poley begleitet. Seine Hauptinstrumente sind Gitarre, Mandoline, Lap-Steel - und Steel-Pedal Gitarre und er ist auch ein großartiger Backroundsänger. Scott Poley ist aktuell zu hören auf John Rabbit Bundricks (Keyboarder von The Who) neuem Album. Dort spielt er die Steel-Pedal Gitarre. Weiterhin tritt Scott unter anderem mit der Dave Sharp's Band (Leadsinger von The Alarm) und anderen root / Americana Formationen in der U.K. auf.


Mit einem Klick auf die myspace Seite erhalten Sie alle Informationen
sowie 5 Songs zum anhören:
http://www.myspace.com/caraluftmusic

-----------------



Do, 21.10.2010 - 20.30 Uhr - Eintritt frei
Don Menza und das Harald Rüschenbaum Trio
Don Menza , Saxophon Bernhard Pichl , Piano Henning Sieverts , Bass Harald Rüschenbaum , Drums

Don Menza: „It ́s my breath, my air, my feeling!”. Der vitale Tenorsaxophonist Don Menza, geb. 1936 in Buffalo, NY, verbindet in seiner Spielweise die melodischen Qualitäten der Lester-Young-Schule mit der Bebop-Tradition. Sein zupackender und explosiver Stil hat vielen grossartigen Besetzungen seinen Stempel aufgedrückt. Maynard Ferguson, Stan Kenton, Buddy Rich, Louie Bellson Henry Mancini und 1964-68 auch Max Greger, haben den aus den USA stammenden Tenor-Giganten als herausragenden Solisten in ihren Ensembles vorgestellt.