Home
Allgemeines
Filmtage - Presseberichte
Blog
Bilder der Filmtage
Infos, Eintritt, Anfahrt
Cafe Filmriß im Kaffeehaus
Schulkino
Come & Watch
Impressum
Tage des
unabhängigen Films
Eröffnungsfilm
Augsburg-Bilder
Best of the Best
Europe`s Finest
Lust auf Wirklichkeit
Zeittafel
Kinderfilmfest
Vorhang auf!
Eröffnungsfilm
Wettbewerbsfilme
Zeittafel
Blue Box
Die Jury´s
Kurzfilmwochenende
Intro
Timetable
Jürgen Neumann
Money, Money
Programm 1
Programm 2
Programm 3
Programm 4
Programm 5
Archiv
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
Gefördert von:
 

 

 

 

 

Kinderfilmfest Augsburg 2010
Do, 14.10. bis So, 24.10.2010

Jurys

In diesem Jahr werden drei Jurys die Filme kritisch beäugen und anschließend ihre Preise vergeben.


Die Schülerjury: Klasse 7a vom Justus-von-Liebig Gymnasium Neusäß mit ihrem Lehrer Winfried Weiser.

Die Elternjury: tagt unter der Leitung von Dr. Angela Nüsseler.

Neu ist in diesem Jahr: die Jury der Stadtteilmütter:
sieben türkische und russische Frauen, die im „Stadtteilmütter Projekt“ des Kinderschutzbundes engagiert sind, begutachten die Filme.

Bei allen drei Jurys ist natürlich auch „der Weg das Ziel“. Wir wünschen uns eine intensive Auseinandersetzung über das Thema Kinderfilm und das Medium Film. Die Schüler der Juryklasse werden erfahren, wie Film funktioniert, wie es gelingt Emotionen im Film zu erzeugen. Wir hoffen, dass es für alle Jurys eine schwierige Entscheidung sein wird den besten Film auszuwählen.

Wenn auch Sie Interesse an der Mitarbeit in einer der Jurys haben oder mit Ihrer Schulklasse die nächste Schülerjury bilden wollen, können Sie sich schon jetzt bewerben – das nächste Kinderfilmfest findet vom Do. 31.3. - So. 10.4.2011 statt.


Die Entscheidungen der Jurys:

1. Preis der Schülerjury
Klasse 7a vom Justus-von-Liebig Gymnasium Neusäß:
"Kleine Bankräuber"

---
1. Preis der Eltern-Lehrerjury
des Justus-von-Liebig-Gymnasiums Neusäß: "Eli und Ben"

---
1. Preis Stadtteilmütter-Jury : "Babak"

Die Jurybegründungen können Sie hier nachlesen: > weiter