Filmtage
Augsburg 2011

   
Home
Filmtage-Bilder
Filmtage-Blog
Filmtage-Videos
Vorverkauf
Presse
Impressum
Tage des unabh. Films:
Einleitung
Lust auf Wirklichkeit
Best of the Best
Gernstl
Daumenkino
Zeittafel
Kinderfilmfest:
Einleitung
Partner
Filmübersicht
Zeittafel
Schulkinowoche
Schulkinowoche-Filme
Blue Box
Die Jury´s
Schreiben über Film
Kino macht Schule
Kurzfilmwochenende
Programm
Local Heroes
Short Attack
Life in a day
Archiv:
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    29. Kinderfilmfest Augsburg
Do, 31.3. bis So, 10.4.2011


Jury: Werner von Siemens Mittelschule, Hochzoll, 5a


Jury: Werner von Siemens Mittelschule, Hochzoll, 5c

Jury der Stadtteilmütter 2010

  Jeder guckt anders – die Juries tagen

Spannende Zeiten ganz besonderer Art erleben beim Kinderfilmfest jedes Jahr die Juries.

Hinter verschlossenen Türen wird hart diskutiert, die Köpfe rauchen. Welcher Film ist der beste, schönste, spannendste, traurigste – was ist überhaupt ein „guter Film“ – solche und andere elementare Fragen stellen sich auch in diesem Jahr:

Die Kinderjury

Seit vielen Jahren werden die Kinderjurys von Augsburger Schulklassen gebildet. Natürlich geht es darum, den schönsten Film des Festivals zu küren. Aber eigentlich ist schon der Weg dahin das Ziel. Die Schüler setzen sich mit der Gestaltung der Filme genauso auseinander wie mit den Inhalten der Filme. Das bietet breite Ansatzpunkte für die Betrachtung im Kunstunterricht, ebenso wie in Ethik, Deutsch oder Erdkunde und Geschichte.

In diesem Jahr bilden zwei 5te Klassen der Werner von Siemens Mittelschule, Hochzoll die Kinderjury. Ihre Klassleiter Barbara Carl und Hannes Sailer dürfen leider nicht mit abstimmen.

Die Eltern- und Lehrerjury

Hier dürfen die Erwachsenen mal ganz alleine entscheiden. Zwanzig filmbegeisterte Eltern und Lehrer wählen ihren Lieblingsfilm aus dem Programm.

Die Jury der "Stadtteilmütter" …

…ist das neueste Ergebnis der langjährigen Kooperation mit dem Augsburger Modellprojekt "Stadtteilmütter". Im letzten Jahr tagten erstmals sieben engagierte und filmbegeisterte Stadtteilmütter (und auch Väter) verschiedener Nationalitäten.
Der jeweils eigene Blick macht die Entscheidung sicher nicht einfach – aber umso spannender.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Entscheidungen und die Begründungen wenn es am Sa.0.4.2011 um 16.30 Uhr heißt: And the Winner is……..

Wenn Sie Interesse haben, mit Ihrer Klasse die nächste Jury 2012 zu stellen, bewerben Sie sich beim Kinderfilmfest.

Kontakt / Contact informations:
Filmtage Augsburg
Filmbüro Augsburg e.V.
Schroeckstr. 8 · 86152 Augsburg · Germany
www.filmtage-augsburg.de
e-mail: filmbuero@t-online.de
Tel.: (+49) - 821-15 30 78 · Fax: (+49) - 821 - 15 55 18