Filmtage
Augsburg 2011

   
Home
Filmtage-Bilder
Filmtage-Blog
Filmtage-Videos
Vorverkauf
Presse
Impressum
Tage des unabh. Films:
Einleitung
Lust auf Wirklichkeit
Best of the Best
Gernstl
Daumenkino
Zeittafel
Kinderfilmfest:
Einleitung
Partner
Filmübersicht
Zeittafel
Schulkinowoche
Schulkinowoche-Filme
Blue Box
Die Jury´s
Schreiben über Film
Kino macht Schule
Kurzfilmwochenende
Programm
Local Heroes
Short Attack
Life in a day
Archiv:
Filmtage 2010
Filmtage 2009
Filmtage 2008
Filmtage 2007
Filmtage 2005
Filmtage 2003
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   

29. Kinderfilmfest Augsburg
Do, 31.3. bis So, 10.4.2011

Kino macht Schule

Vor über 100 Jahren lief der erste Film durch einen Projektor.

Film ist mittlerweile überall präsent im Alltag von Kindern. Deshalb ist es wichtig, nicht nur lesen, schreiben und rechnen zu lernen. Ebenso wichtig ist es, laufende Bilder „lesen“ zu können. Der Film ist ein vielschichtiges Medium, es transportiert Themen, Stimmungen, Meinungen. Das Kinderfilmfest ist eine Plattform, um Film in seinen unter­schiedlichsten Möglichkeiten zu entdecken und „auszuprobieren“.

Geleitete Filmgespräche

Nach allen Schulvorstellungen im Programm des Kinderfilmfestes bieten wir pädagogisch geleitete Filmgespräche an. Unsere Referenten leiten die Schüler an, das Gesehene zu reflektieren. Nehmen Sie sich deshalb ungefähr 20 Minuten mehr Zeit für den Besuch einer Schulvorstellung.

Gäste aus aller Welt im Gespräch

Zu den meisten der Filme werden Darsteller und Filmemacher in Augsburg anwesend sein. Die Filmgespräche zwischen Darstellern und jungem Publikum gehören zu den Höhepunkten des Festivals. Bieten Sie Ihren Schülern diesen Austausch, z.B mit dem jungen kenianischen Cutter des Film „Soul Boy“ – N’gethe Gitungo – oder dem Hauptdarsteller des indischen Eröffnungsfilms „Harun Arun“, Hemang Mota (13 Jahre).

Auf Anfrage können Sie auch Gäste unseres Festivals zum Gespräch in Ihre Schule einladen.





Kontakt:

filmbuero@t-online.de

   

Kontakt / Contact informations:
Filmtage Augsburg
Filmbüro Augsburg e.V.
Schroeckstr. 8 · 86152 Augsburg · Germany
www.filmtage-augsburg.de
e-mail: filmbuero@t-online.de
Tel.: (+49) - 821-15 30 78 · Fax: (+49) - 821 - 15 55 18