Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 20.07.2017
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Exhibition On Screen
  Architektur.
Film.Jazz
  La Fete du Cinema
  Bar Piano Jazz
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Service
Newsletter
Gutscheinshop
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Die Frau mit der Kamera" | Bild: Filmagentinnen
Szenenbild aus "Die Frau mit der Kamera" | Bild: Filmagentinnen
Szenenbild aus "Die Frau mit der Kamera" | Bild: Filmagentinnen
Die Frau mit der Kamera

DE 2015 - Regie: Claudia von Alemann - Darsteller: Jean-Luc Godard, Abisag Tüllmann - FSK: 0 - Länge: 92 min.

Portrait der Fotografin Abisag Tüllmann

Die Fotografien von Abisag Tüllmann (1935–1996) haben sich tief in unser kulturelles Gedächtnis eingebrannt. Ein langerwarteter Dokumentarfilm über Leben und Werk der vielseitigen Fotografin von ihrer langjährigen Freundin Claudia von Alemann erinnert jetzt an sie. Die Frau mit der Kamera – das Porträt der Fotografin Abisag Tüllmann ist eine berührende Biographie, ein Dokument einer außergewöhnlichen Freundschaft und ein nuancenreiches Zeitporträt.

Die filmische Hommage dokumentiert in mehr als 500 schwarz-weiß Fotografien – ausschließlich aufgenommen von Abisag Tüllmann selbst – Leben, Werk und Zeitkontext der 1960er bis 1990er Jahre. Claudia von Alemann begibt sich auf eine eindrucksvolle Spurensuche in der Welt der verstorbenen Freundin. Sie nähert sich ihr über Bilder und Archivdokumente, Filmausschnitte aus Filmen von Carola Benninghoven, Helke Sander, Alexander Kluge, Günther Hörmann und Ulrich Schamoni, über die Musik des Komponisten José Luis de Delás und über Briefe und Erinnerungen, wie jene der Fotografin Barbara Klemm, die ihre frühere Frankfurter Kollegin noch lebhaft vor Augen hat.

 

Filmszene aus "Die Frau mit der Kamera" | Bild: Filmagentinnen

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für 5,90 €
()
 
Unser Programm für heute Sa, 22.07.2017:

Thalia :

Das Pubertier:
11.00 | 15.00 | 20.45

Gregs Tagebuch - Böse Falle!:
13.00

Ich - Einfach unverbesserlich 3 (2D):
10.00 (2D) | 11.45 (2D) | 13.30 (2D) | 15.30 (2D) | 17.45 (2D) | 20.00 (2D)

Paris kann warten:
17.00 | 19.00

Spider-Man: Homecoming (engl. OmU) (2D):
22.30 (engl. OmU) (2D)

Valerian (engl. OmU) (2D):
22.00 (engl. OmU) (2D)

Mephisto :

Das unerwartete Glück der Familie Payan:
17.00 | 19.00

Die Geschichte der Liebe:
14.30 | 21.00

Savoy :

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner:
19.00

Beuys:
17.00

Der wunderbare Garten der Bella Brown:
16.45

Einmal bitte alles:
21.00

In Zeiten des abnehmenden Lichts:
16.45 | 19.00

Maria Mafiosi:
20.55

Monsieur Pierre geht online:
18.45

Zum Verwechseln ähnlich:
20.45

Familienbad Plärrer (Open Air):

Lion:
Abend

Willkommen bei den Hartmanns:
Abend

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken