Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 22.06.2017
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Exhibition On Screen
  Architektur.
Film.Jazz
  Cinema Italiano
  Neu: JazzPianoBar
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Service
Newsletter
Gutscheinshop
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Die letzten Männer von Aleppo" | Bild: Rise and Shine Cinema
Szenenbild aus "Die letzten Männer von Aleppo" | Bild: Rise and Shine Cinema
Szenenbild aus "Die letzten Männer von Aleppo" | Bild: Rise and Shine Cinema
Szenenbild aus "Die letzten Männer von Aleppo" | Bild: Rise and Shine Cinema
Die letzten Männer von Aleppo

DE/DK/SY 2017 - Originaltitel: Last Men in Aleppo - Regie: Feras Fayyad, Steen Johannessen - Darsteller: Doku - FSK: noch nicht bewertet - Länge: 110 min.

Beim diesjährigen Sundance Film Festival gewann der Film den Preis für den besten Dokumentarfilm 2017! Nirgends zeigt sich das alltägliche menschliche Drama in Syriens Bürgerkrieg brutaler als im Leben von Aleppos "Weißhelmen".

Regisseur Fayyad begleitet im Film fast zwei Jahre lang bis zum Herbst 2016 drei Männer der zivilen Hilfsorganisation “Weißhelme”.

Khaled, Mahmoud und Subhi gehören zu denen, die nach Bombenangriffen oder Anschlägen als erste zur Unglücksstelle eilen, um Menschenleben zu retten, aber viel zu oft nur noch Tote bergen können. Mit den Männern erleben wir über den Zeitraum von fast zwei Jahren das Leben in Aleppo, die Angst, den Tod und die tägliche Bedrohung in den Straßen der Stadt. Sie kämpfen ums Überleben und um ein Stück Menschlichkeit dort, wo der Krieg zur Norm geworden ist. Sie suchen nach Hoffnung, wo die meisten der Mut schon verlassen hat.

Mit einem strikten Cinema Verité-Ansatz weben der syrische Filmemacher Feras Fayyad und sein dänischer Ko-Rehisseur Steen Johannessen ein Patchwork aus eindrucksvollen Momenten, das sich wie eine klassische Tragödie entfaltet. Ein unvergessliches Porträt von Helden wider Willen, eine Ode an Mut und Barmherzigkeit. Die Freiwilligenorganisation WHITE HELMETS wurde 2016 für den Friedensnobelpreis nominiert und mit dem alternativen Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

 

Filmszene aus "Die letzten Männer von Aleppo" | Bild: Rise and Shine Cinema

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für 5,90 €
()
 
Unser Programm für heute Do, 22.06.2017:

Thalia :

Bob der Baumeister - Das Mega Team:
14.30

Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde:
14.00

In Zeiten des abnehmenden Lichts:
16.00

Loving:
21.00

Monsieur Pierre geht online:
16.00 | 18.00 | 20.00

Perfetti sconosciuti (ital. OmU):
18.00 (ital. OmU)

Wonder Woman (OV) (2D):
22.15 (OV) (2D)

Mephisto :

Innen Leben:
19.15

Maria Mafiosi:
17.30 | 21.00

Savoy :

Born to be Blue:
20.00

Code of Survival:
18.30

Dancing Beethoven:
16.00

Jahrhundertfrauen:
17.45

Life, Animated:
16.45 | 20.15

Familienbad Plärrer (Open Air):

Monsieur Pierre geht online:
Abend

Willkommen bei den Hartmanns:
Abend

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken