Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 19.04.2018
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Cinema Italiano
  Architektur.
Film.Jazz
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
  Piano Bar
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheinshop
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Wildes Herz" | Bild: NeueVisionen
Szenenbild aus "Wildes Herz" | Bild: NeueVisionen
Szenenbild aus "Wildes Herz" | Bild: NeueVisionen
Szenenbild aus "Wildes Herz" | Bild: NeueVisionen
Wildes Herz

DE 2017 - Regie: Charly Hübner, Sebastian Schultz - Darsteller: Dok - FSK: 12 - Länge: 94 min.

Ein mitreißendes Porträt eines jungen Musikers.

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. FEINE SAHNE FISCHFILET um Jan „Monchi“ Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates „Vorpommerns gefährlichste Band“. Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt und Mecklenburg noch nicht komplett im Arsch ist. Mit funkelnder Radikalität und dem Finger stets am Verbalabzug stellen sich Monchi, Olaf, Christoph, Kai, Köbi und Max gegen Nazis, Leerstand und Wendeverliererfrust.

Bleiben oder Gehen, das ist für sie die wesentliche Frage. Ihre Musik ist wie der Berserker unter den deutschen Bands, voller Aufruhr und so kompromisslos wie Poesie nur sein kann. Ihnen gelingen rasante Hymnen voller Kraft: Lautstark, lebenshungrig und lustvoll singen sie von der Lücke im System, die ihre Heimat ist. In der Idylle Vorpommerns ist Jan Gorkow in den neunziger Jahren direkt in die gesellschaftliche Leere hineingewachsen, die sich dort immer breiter machte. Der Schauspieler und gebürtige Mecklenburger Charly Hübner erzählt die Geschichte dieses jungen und wilden Lebens zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus, zwischen Rock am Ring und wellenschlagender Wahlkampftour.

 

Filmszene aus "Wildes Herz" | Bild: NeueVisionen

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für 5,90 €
()
 
Unser Programm für heute Sa, 21.04.2018:

Thalia :

3 Tage in Quibéron:
18.45

Das etruskische Lächeln:
16.45

Der Hauptmann:
12.30

Die kleine Hexe:
12.00

Die Nacht der Nächte:
10.00

Die Verlegerin:
10.00

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer:
14.45

Lady Bird:
16.00 | 18.00 | 20.00

Matti und Sami:
14.00

Ready Player One (engl. OV) (2D):
23.00 (engl. OV) (2D)

The 15:17 to Paris (engl. OmU):
21.00 (engl. OmU)

The King - Mit Elvis durch Amerika (engl. OmU):
21.45 (engl. OmU)

Mephisto :

Arthur & Claire:
16.45

Der Himmel über Berlin:
12.00

Die Pariserin: Auftrag Baskenland:
20.45

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (engl. OmU):
22.45 (engl. OmU)

Transit:
18.45

Zeit für Utopien:
14.30

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken