Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 19.04.2018
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Cinema Italiano
  Architektur.
Film.Jazz
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
  Piano Bar
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheinshop
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Eldorado" | Bild: Fox
Szenenbild aus "Eldorado" | Bild: Fox
Szenenbild aus "Eldorado" | Bild: Fox
Szenenbild aus "Eldorado" | Bild: Fox
Eldorado

DE/CH 2018 - Regie: Markus Imhoof - Darsteller: Doku - FSK: noch nicht bewertet - Länge: 92 min.

„Das einzige, was uns am Ende bleibt, sind Erinnerungen, die auf Liebe basieren.“

Es ist eine solche Erinnerung, die den preisgekrönten Regisseur Markus Imhoof sein Leben lang be­gleitet hat: Es ist Winter, die Schweiz ist das neutrale Land inmitten des Zweiten Weltkriegs und Mar­kus Imhoofs Mutter wählt am Güterbahnhof ein italienisches Flüchtlingskind aus, um es aufzupäp­peln. Das Mädchen heißt Giovanna – und verändert den Blick, mit dem der kleine Markus die Welt sieht.

70 Jahre später kommen wieder Fremde nach Europa. Markus Imhoof hat Giovanna nie vergessen, hat ihre Spuren verfolgt und in ihrem Land gelebt. Nun geht er an Bord eines Schiffes der italienischen Marine, es ist die Operation „Mare Nostrum“, in deren Verlauf mehr als 100.000 Menschen aus dem Mittelmeer gezogen werden. Mit den Augen des Kindes, das er damals war, spürt er den Fragen nach, die ihn seit jeher umtreiben.

Markus Imhoof erzählt nach seinem herausragenden und u.a. mit dem Deutschen Filmpreis ausge­zeichneten Kinoerfolg MORE THAN HONEY erneut eine sehr persönliche Geschichte, um ein globales Phänomen erfahrbar zu machen. Seine Fragen nach Menschlichkeit und gesellschaftlicher Verant­wortung in der heutigen Welt führen ihn zurück zu den Erlebnissen seiner Kindheit und seiner ersten Liebe.

 

Filmszene aus "Eldorado" | Bild: Fox

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für 5,90 €
()
 
Unser Programm für heute Sa, 21.04.2018:

Thalia :

3 Tage in Quibéron:
18.45

Das etruskische Lächeln:
16.45

Der Hauptmann:
12.30

Die kleine Hexe:
12.00

Die Nacht der Nächte:
10.00

Die Verlegerin:
10.00

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer:
14.45

Lady Bird:
16.00 | 18.00 | 20.00

Matti und Sami:
14.00

Ready Player One (engl. OV) (2D):
23.00 (engl. OV) (2D)

The 15:17 to Paris (engl. OmU):
21.00 (engl. OmU)

The King - Mit Elvis durch Amerika (engl. OmU):
21.45 (engl. OmU)

Mephisto :

Arthur & Claire:
16.45

Der Himmel über Berlin:
12.00

Die Pariserin: Auftrag Baskenland:
20.45

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (engl. OmU):
22.45 (engl. OmU)

Transit:
18.45

Zeit für Utopien:
14.30

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken