Belle de Jour – Schöne des Tages ("Belle de Jour")

Plakat zu "Belle de Jour – Schöne des Tages" | Bild: StudioCanal

Play it again: Luis Buñuels Klassiker!

Allgemeine Filminfos

Frankreich, Italien 1967 - Originaltitel: Belle de Jour - Regie: Luis Buñuel - Darsteller: Catherine Deneuve, Jean Sorel - FSK: 16 - Länge: 101 min.

Ausführlicher Inhalt

Séverine Sérizy ist eine glücklich verheiratete Hausfrau. Nur im Bett ist sie mit ihrem Mann Pierre nicht zufrieden. Befriedigung findet sie lediglich in ihren Tagträumen, in denen sie Fesselspielen und anderen Sadomaso-Praktiken nachgeht. Als das aber auch nicht mehr ausreicht, beginnt Séverine nachmittags als Prostituierte zu arbeiten. Im Etablissement von Madame Anaïs kann sie ihren erotischen Vorlieben freien Lauf lassen, ohne dass ihr Mann etwas davon weiß.

Alles geht gut, bis Henri Husson, ein Freund ihres Mannes, Séverine in dem Bordell entdeckt. Jetzt weiß sie nicht mehr, wie sie unbeschadet aus der Angelegenheit herauskommt. Außerdem ist Marcel, ein Kunde des Bordells, so vernarrt in sie, dass er alles dafür tut, um Séverine dauerhaft für sich zu gewinnen.

ARB Kino GmbH
Schroeckstraße 8 - 86152 Augsburg
Tel.: 0821/15 30 78 Mail: info@lechflimmern.de
Impressum | Klassische Ansicht