So weit und groß ("So weit und groß - Die Natur des Otto Modersohn")

Plakat zu "So weit und groß" | Bild: Film Kino Text

Die Natur des Otto Modersohn.

Allgemeine Filminfos

DE 2011 - Originaltitel: So weit und groß - Die Natur des Otto Modersohn - Regie: Carlo Modersohn - Darsteller: - FSK: 0 - Länge: 78 min.

Ausführlicher Inhalt

Dokumentarfilm über den berühmten Landschaftsmaler und Mitbegründer der Künstlerkolonie Worpswede Otto Modersohn (1865-1943).

Höhepunkt des Films bilden die gemeinsamen, künstlerisch hoch anregenden, aber auch konfliktreichen Jahre mit Paula Modersohn-Becker (1876-1907).

Nach Paula Modersohn-Beckers tragisch frühem Tod 1907 verließ Otto Modersohn Worpswede und zog nach Fischerhude bei Bremen. Er engagierte sich öffentlich in der Streitschrift Im Kampf um die Kunst, in der es um die Verteidigung französischer Kunst in deutschen Museen ging.

ARB Kino GmbH
Schroeckstraße 8 - 86152 Augsburg
Tel.: 0821/15 30 78 Mail: info@lechflimmern.de
Impressum | Klassische Ansicht