Paris kann warten ("Bonjour Anne")

Plakat zu "Paris kann warten" | Bild: Tobis

"Paris kann warten" feiert Essen, Wein und eine genüssliche Autofahrt quer durch Frankreich!

Spielzeiten in dieser Spielwoche im Thalia:
Thalia Kino: Obstmarkt 5, 86152 Augsburg
Do,
17.08
Fr,
18.08
Sa,
19.08
So,
20.08
Mo,
21.08
Di,
22.08
Mi,
23.08
 
18:00
 
18:00
 
18:00
 
 
Spielzeiten in der nächsten Spielwoche im Thalia:
Thalia Kino: Obstmarkt 5, 86152 Augsburg
Do,
24.08
Fr,
25.08
Sa,
26.08
So,
27.08
Mo,
28.08
Di,
29.08
Mi,
30.08
     
17:30
     
Reservierungen unter: 0821 / 15 30 78

Allgemeine Filminfos

US 2016 - Originaltitel: Bonjour Anne - Regie: Eleanor Coppola - Darsteller: Diane Lane, Alec Baldwin - FSK: 0 - Länge: 92 min.

> Film-Homepage

Ausführlicher Inhalt

So schön kann die französische Lebenskunst des savoir-vivre sein! Eleanor Coppola lässt ihre amerikanische Heldin die schönsten Seiten Frankreichs kennen lernen, als aus einer ein­fachen Rückfahrt nach Paris eine unerwartete Erlebnistour durch Südfrankreich wird. Reisen Sie mit!

Eigentlich wollten sich der vielbeschäftigte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar gemeinsame freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch dann muss Michael dringend geschäftlich von Cannes nach Budapest reisen. Anne kann ihn nicht begleiten und findet sich unverhofft im Cabrio von Michaels französischem Geschäftspartner Jacques wieder.

Der bietet nur allzu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael in ein paar Tagen wiedertreffen wollen. Doch Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen – und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt.

„Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre.“ (Blickpunkt:Film)

ARB Kino GmbH
Schroeckstraße 8 - 86152 Augsburg
Tel.: 0821/15 30 78 Mail: info@lechflimmern.de
Impressum | Klassische Ansicht