Die Nile Hilton Affäre

Plakat zu "Die Nile Hilton Affäre" | Bild: 24 Bilder

Die mitreißende Geschichte eines Mannes, der versucht, in einem korrupten System das Richtige zu tun.

Allgemeine Filminfos

SE/DE/DK 2017 - Regie: Tarik Saleh - Darsteller: Fares Fares, Ger Duany - FSK: 12 - Länge: 106 min.

Ausführlicher Inhalt

Noredin ist Polizeibeamter in Kairo. Er erpresst Kleinkriminelle und lässt sich von Straßenhändlern und Hausbesitzern bestechen. Solange er unter dem Einfluss von Alkohol und Tabletten steht, funktioniert Noredin zuverlässig in diesem Gesellschaftssystem, das kurz vor dem Zusammenbruch steht.

Als in einer Luxussuite des Hotels Nile Hilton eine berühmte Sängerin tot aufgefunden wird, soll er ermitteln. Was auf den ersten Blick nach einem Verbrechen aus Leidenschaft aussieht, wandelt sich schnell in einen Fall, der die führende Elite Ägyptens bedroht. Noch bevor Noredin mit der Aufklärung beginnen kann, wird der Tod des Popstars als Selbstmord zu den Akten gelegt. Doch als ihm die wunderschöne Gina (Hania Amar) neue Hinweise liefert, ermittelt er auf eigene Faust. Während die Unruhen am Tahrir-Platz immer lauter werden, verfängt er sich zusehends in einem gefährlichen Netz aus Macht, Leidenschaft und Korruption.

ARB Kino GmbH
Schroeckstraße 8 - 86152 Augsburg
Tel.: 0821/15 30 78 Mail: info@lechflimmern.de
Impressum | Klassische Ansicht