Silly - Frei von Angst

Plakat zu "Silly - Frei von Angst" | Bild: Arsenal

Eine bewegende deutsche Bandgeschichte.

Allgemeine Filminfos

DE 2017 - Regie: Sven Halfar - Darsteller: Doku - FSK: 0 - Länge: 114 min.

> Film-Homepage

Ausführlicher Inhalt

Die Kultband SILLY war schon immer ein bisschen anders als andere Bands: eigensinnig, einfallsreich, unverkennbar und vor allem authentisch – und so zeigen sie sich auch in dieser Dokumentation.

Ganz nah dran, völlig ungeschminkt und ohne Sicherheitsabstand: Der Film SILLY – FREI VON ANGST gewährt dem Zuschauer einen unverstellten Backstage-Blick auf die Band, die zu den wichtigsten Rockbands Deutschlands zählt. Eine echte Rarität: Selten lassen Bands einen so direkten Einblick in ihren kreativen Prozess zu. Die Dokumentation von Sven Halfar („DeAD") lässt die Zuschauer – mit dem Gefühl, mittendrin zu sein – teilhaben am Entstehen der Songs, an den Vorbereitungen zur „Wutfänger"-Tournee, an den Proben mit Licht- und Soundcheck, an den Diskussionen der Bandmitglieder miteinander und am Lampenfieber vor dem Auftritt. Und natürlich zeigt der Film grandiose Ausschnitte der Konzerte, mitreißend und mit diesem besonderen SILLY-Flair.

ARB Kino GmbH
Schroeckstraße 8 - 86152 Augsburg
Tel.: 0821/15 30 78 Mail: info@lechflimmern.de
Impressum | Klassische Ansicht