Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 23.03.2017
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst im Kino
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Neu: Exhibition On Screen
  Architektur.
Film.Jazz
  Cine espanol
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Service
Newsletter
Gutscheinshop
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
     
     
 
     

 

Schulkinomaterial: [weiter]

 
 

 
Film und Gast:
Ernst Grube
 

Zu Gast im Kinodreieck und Kaffeehaus im Thalia

 

Neu
im Kinodreieck

 

Film über den Zeitzeugen Ernst Grube - Von einem, der nicht aufgibt –

Im Anschluss: Publikumsgespräch mit Ernst Grube

Mittwoch, 29.3.2017, 19.00 Uhr im Thalia Kino
Reservierung unter: 0821 - 153078

Ernst Grube, geboren am
13. Dezember 1932 in München.

Ernst Grube ist einer der bekanntesten Münchner Zeitzeugen der NS-Diktatur und auch in Augsburg durch Redebeiträge auf der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus bekannt. Er erlebte die ersten Kindheitsjahre in München als einer, der ausgegrenzt wurde und den gelben Stern tragen musste. Auch als Kind wurde er nicht verschont und ins KZ Theresienstadt deportiert. Von dort kehrte er nach der Befreiung nach München zurück, wo er heute noch lebt und wirkt. Ernst Grube wird erst Malermeister, dann Berufsschullehrer und ist bis heute als unermüdlicher Zeitzeuge an Gedenkstätten, Schulen, Vereinen und Bildungseinrichtungen unterwegs.

E. Grube nimmt das Vermächtnis der NS-Opfer ernst: Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg lautet seine Botschaft. Er engagiert sich in der Freien Deutschen Jugend, in der Gewerkschaft, in der KPD, in der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN).
Der 60-minütige Dokumentarfilm von Christel Priemer und Ingeborg Weber begleitet Ernst Grube und erzählt seine Geschichte. Entstanden ist ein berührendes Portrait über den Münchner Juden und Kommunisten Ernst Grube und ein Zeichen für Toleranz, Freundlichkeit und Abkehr von Gewalt und Krieg.

Jetzt im
Familienkino!

Schulkinowoche Bayern 2017:
Last Minute: buchen!

Auch in diesem Jahr wird das Kinodreieck zum Klassenzimmer:
Mo, 27.03.17 bis Fr, 31.3.17

"Last Minute" Buchungen möglich.

Molly Monster - Der Kinofilm
1. - 3. Klasse | ab 5 Jahren

Findet Dorie (2D)
2. - 6. Klasse | ab 7 Jahren

Heidi
2. - 6. Klasse | ab 7 Jahren

Rico, Oskar und der Diebstahlstein
3. - 7. Klasse | ab 8 Jahren

Das Mädchen Wadjda
5.-9. Klasse | ab 10 Jahren

Tschick
7. - 12. Klasse | ab 12 Jahren

Snowden
9. - 12. Klasse | ab 14 Jahren

Nebel im August
10. - 12. Klasse | ab 15 Jahren

Programm & Buchungen:
Marie Hoepner

Telefon: (089) 2170 - 2239

Eintrittspreise:
3,50 EUR pro Schülerin / Schüler. Freier Eintritt für Begleitlehrkräfte.

Auszeichnung für
das Kinodreieck

Am Donnerstag, 24. November 2016 wurde in Regensburg das Thalia für sein herausragendes Programmangebot ausgezeichnet. Medienministerin Ilse Aigner und FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer überreichten die Urkunde an Ellen Gratza und Franz Fischer. Wir bedanken uns bei unserem treuen Publikum!

Auszeichnungen fürs
Kinodreieck

Am 6.10.16 wurde das Thalia für sein herausragendes Kinoprogramm im Jahr 2015 durch Staatsministerin Monika Grütters im Festsaal des Emporio Towers in Hamburg ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden das Thalia für sein hervorragendes Kinderfilmprogramm und das Savoy für sein Dokumentarfilmprogramm geehrt.

LECHFLIMMERN
Saison 2016

... ist nun beendet. Wir bedanken uns bei Ihnen für diese wunderbare Lechflimmernsaison und freuen uns auf Ihren Besuch im Kinodreieck Augsburg! Ihre gekauften Gutscheine behalten Ihre Gültigkeit. Lechflimmern-Freikarten bis 31.12.2016 im Kinodreieck einlösen.

Auszeichnungen
für das Kinodreieck

Kinodreieck von Staatsministerin Monika Grütters mehrfach ausgezeichnet

Nach der Auszeichnung letzte Woche in Bad Wörishofen auf bayrischer Ebene nun gestern Abend in Dresden die Verleihung der Filmtheaterprogrammpreisprämien des BKM durch die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters. Das Kinodreieck wurde gleich mit vier Preisen ausgezeichnet. Neben den Auszeichnungen für das hervorragenden Jahresprogramm von Thalia und Savoy wurden auch das sehr gute Kinderfilmprogramm und auch das Dokumentarfilmprogramm des Augsburger Kinodreiecks ausgezeichnet.

Öffnungszeiten
Kaffeehaus im Thalia
Samstag ab 9.30 und Sonntag ab 10.00 Uhr Frühstück a la Carte.
Neu: Archiv

Ältere Meldungen zum Kinodreieck finden sie hier: > weiter

 

 



Film-Sondervorstellung
der Solidarischen-
Landwirtschaft-Augsburg:

Mittwoch, 29.3., 19 Uhr, Thalia
"BAUER UNSER"

Der Film öffnet den Blick auf "das Leben und Arbeiten" auf dem Lande und zeigt ungeschönt wie es auf Bauernhöfen zugeht: Schneller, billiger, mehr – so kann es nicht weitergehen: Wirtschaftspolitik und Gesellschaft kapitulieren immer öfter vor der Industrie. Weit entfernt von rosigen Bildern einer ländlichen Idylle gibt es dennoch Zeichen der Hoffnung. Etwa wenn der Gemüsebauer und Rinderzüchter Simon Vetter stolz darauf ist, ein Bauer zu sein, der seine Kunden kennt und der Entfremdung entgegenhält. Oder wenn die Bio-Schafzüchterin Maria Vogt eigenhändig Schafe melkt und frohlockt: "Hey, es geht ja auch ganz anders!"

Im Film und im begleitenden Gespräch geht es darum, den Bauern aus der Region kennenzulernen, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie seine Existenz abgesichert werden kann und wie ein neues Miteinander zwischen Stadt und Land möglich ist. [weiter]


Montag, 3.4.2017, 19.00 Uhr
im Thalia

Man will aber selber das machen, was man will

Film und Diskussion. Zu Gast: Psy­cho­the­ra­peut Andreas Arnold. Er will bei der Be­hand­lung von ADHS an­de­re We­ge ge­hen. [weiter]


Montag, 3.4.2017, 20.00 Uhr
im Kaffeehaus im Thalia

YOU TIMES TWO
Chicago meets Augsburg. Bester, swingender Jazz.
Chaz Lemberger – Gesang
Dietmar Liehr – Gitarre

Die aufstrebende Sängerin amerikanisch-österreichischer Herkunft Chaz Lemberger stammt ursprünglich aus Chicago. Ihre musikalischen Ambitionen führten sie für ihre Ausbildung nach Europa, wo sie zunächst ein klassisches Gesangsstudium am Mozarteum in Salzburg begann. Derzeit studiert sie in Augsburg Musikwissenschaft und Anglistik und konnte bereits in einer Hauptrolle am renommierten Anglistentheater brillieren. Dem Ruf der Musik und insbesondere des Jazz folgend, ist sie nun auch als überzeugende Interpretin dieser afroamerikanischen Musik zu hören. Die Begegnung mit der New Yorker Jazzvokalistin Jeanne Gies, die weltweites Renommé geniesst und dem Augsburger Publikum durch die alljährlich stattfindende Konzertreihe mit dem Augsburger Jazzgitarristen Dietmar Liehr bestens bekannt ist, verschaffte ihr Zutritt zur hiesigen Jazzszene. Liehrs jahrzehntelange Erfahrung insbesondere mit kleinen Besetzungen macht ihn zum idealen Partner für das neue Duo „You Times Two“.

Eintritt frei. Reservierungen bis 19.00 Uhr: 0821 15 30 78.


Dienstag, 11.4.2017, 20:30 Uhr
im Kaffeehaus im Thalia

JOE KIENEMANN QUARTETT

Wieder ein kleines Jazzhighlight im Thalia. Den meisten Radioh örern ist Joe Kienemann mit seiner wohlklingenden Stimme noch als Chefredakteur der Sparte Jazz im Bayerischen Rundfunk ein Begriff. Nie hat er jedoch ,auch zu jener Zeit, seine eigentliche Leidenschaft und Profession des Jazzpianisten vernachlässigt . Der Münchner Grandseigneur des Jazz, dessen elegantes Klavierspiel immer intelligent und "soulful" zugleich ist ,tritt mit seinem Trio und Stephan Holstein im Thalia an, um dem Augsburger Publikum seine ganz eigene Jazzwelt nahe zu bringen. Joe Kienemann piano, arr,comp
Andreas Kurz bass
Michael Keul dms
Stephan Holstein ts,cl,bcl

Eintritt frei. Reservierungen bis 19.00 Uhr: 0821 15 30 78.



Regisseurin zu Gast:
Mittwoch, 3.5.17
EIN HAUFEN LIEBE

Zu Gast am Mi, 3.5.: Regisseurin Alina Cyranek. Wer kennt es nicht... Das Lächeln der Mütter in frühen Fotoalben. Ein wunderbarer Film. [weiter]

Sneak Night am Di, 28.3.17 um 20.55 Uhr im Thalia.

Unsere Newsletterleser haben Vorteile: Sie erhalten exklusiv Karten zum 1+1, 2+2, 3+3... Tarif. Bedeutet: eine Person zahlt und darf eine weitere Person einladen. Oder: zwei Personen zahlen und laden zwei weitere Personen ein... usw.

Also schnell die e-mail Adresse eintragen!

Tagesgerichte im Kaffeehaus
im Thalia

Sa, 25.03.2017: Flädlesuppe mit Schnittlauch (4,50 €) oder Samosas (indische Gemüsetaschen) mit pikantem Gurkensalat und Korianderdip (9,80 €) oder Spaghetti Bolognese mit Parmesanraspeln (8,50 €) oder Indisches Fischcurry mit Reis und Gemüse (10,50 €) oder Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit Serviettenknödel und Krautsalat (9,50 €)

So, 26.03.2017: Flädlesuppe mit Schnittlauch (4,50 €) oder Samosas (indische Gemüsetaschen) mit pikantem Gurkensalat und Korianderdip (9,80 €) oder Spaghetti Bolognese mit Parmesanraspeln (8,50 €) oder Indisches Fischcurry mit Reis und Gemüse (10,50 €) oder Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit Serviettenknödel und Krautsalat (9,50 €)

Mo, 27.03.2017: Petersilienwurzelsuppe (4,50 €)

> weitere Tagesgerichte

Thalia, Mephisto, Savoy bei
FACEBOOK

Jetzt auch die aktuellsten Infos zu Kinodreieck, Filmtage Augsburg. Lechflimmern Open Air Kino und Kaffeehaus im Thalia via Facebook! Sie finden uns unter dem Namen „Lechflimmern Kino in Augsburg“.

Oder mit direktem Link: > weiter

Lust auf einen Job im
Kino oder im Kaffeehaus Thalia Augsburg?

Wir suchen aktuell:
Baristas
Thekenkräfte
Barkeeper
Servicekräfte im Kaffeehaus
Servicekräfte an den Kinokassen
in Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

Auch befristet. Zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Studienplatz…

Bewerbung (kurzer Lebenslauf) an: info@lechflimmern.de

Weiterhin erfolgreich im
Kinodreieck

 

 

 

   
 
Tagesgerichte im Kaffeehaus im Thalia:

Sa, 25.03.2017: Flädlesuppe mit Schnittlauch (4,50 €) oder Samosas (indische Gemüsetaschen) mit pikantem Gurkensalat und Korianderdip (9,80 €) oder Spaghetti Bolognese mit Parmesanraspeln (8,50 €) oder Indisches Fischcurry mit Reis und Gemüse (10,50 €) oder Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit Serviettenknödel und Krautsalat (9,50 €)

So, 26.03.2017: Flädlesuppe mit Schnittlauch (4,50 €) oder Samosas (indische Gemüsetaschen) mit pikantem Gurkensalat und Korianderdip (9,80 €) oder Spaghetti Bolognese mit Parmesanraspeln (8,50 €) oder Indisches Fischcurry mit Reis und Gemüse (10,50 €) oder Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit Serviettenknödel und Krautsalat (9,50 €)

Mo, 27.03.2017: Petersilienwurzelsuppe (4,50 €)

> weitere Tagesgerichte

 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

Heißer SPRITZ 
für 5,50 €
()

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für 5,90 €
()
   
Unser Programm für heute Sa, 25.03.2017:

Thalia :

Bauer unser:
12.00

Der Himmel wird warten:
10.00 | 16.45 | 18.45

Die Gabe zu heilen:
11.30

Die Häschenschule:
14.00

Beauty and the Beast / Die Schöne und das Biest (engl. OmU) (2D):
22.45 (engl. OmU) (2D)

Lommbock:
20.55

Moonlight:
15.30 | 17.45 | 20.15 | 22.15

The Lego Batman Movie (2D):
13.30

Mephisto :

Bibi & Tina - Tohuwabohu total!:
13.45

Neo Rauch:
11.45

Wilde Maus:
15.45 | 17.45 | 20.15 | 22.15

Savoy :

Bauer unser:
17.45

Der Hund begraben:
16.15 | 20.15

Der junge Karl Marx:
19.45

Die Frau im Mond:
13.00

Die rote Schildkröte:
13.30

From Business to Being:
11.00

Happy:
11.30

La La Land:
13.45

Lion:
15.00 | 17.30 | 20.00

Lommbock:
18.15

Pawlenski:
11.45

Storm und der verbotene Brief:
15.45

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken