Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 01.12.2016
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst im Kino
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Architektur.
Film.Jazz
  Cine espanol
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Service
Newsletter
Gutscheinshop
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
     
 
     

 
 
 

 
HAVE YOURSELF A MERRY
„SWINGING“ CHRISTMAS
 

Jetzt wieder da...
10er - Pakete

 

Neu
im Kinodreieck

 

Die ultimativ letzte Jazz Session vor dem Fest!

Freitag, 23. Dezember ab 20.00 Uhr
Kaffeehaus im Thalia.


The Thalia Jazz Sextett
Harry Alt dms
Uli Fiedler b
Stephan Holstein sax, cl
Daniel Mark Eberhard P
Helmut Nieberle git

special guest vocal

Reservierungen: 0821 15 30 78.

Die
Weihnachtsgeschichte

In einer aufwedigen Inszenierung der Augsburger Puppenkiste - nur für die große Kinoleinwand! Auch an den nächsten drei Adventssonntagen zeigen wir "Die Weihnachtsgeschichte" der Augsburger Puppenkiste.

Sonntag, 04.12.2016, Thalia 10:30 Uhr und 12:00 Uhr

Sonntag, 11.12.2016, Thalia 10:30 Uhr und 12:00 Uhr

Sonntag, 18.12.2016, Thalia 10:30 Uhr und 12:00 Uhr

Ab sofort kann man Karten hierfür im Thalia kaufen oder reservieren per Telefon: 0821/153078 oder Online: [weiter]

Live im Mephisto: Susanne Ortner (Deutschland/USA) + Tcha Limberger (Belgien

Mi, 11.1.2017 um 19.30 Uhr im Mephisto.

Eintritt 15.- Euro Vorverkauf (im Thalia). Abendkasse 18 Euro.
 

Susanne Ortner (Deutschland/USA) – Klarinette, Sopransaxophon

Die mittlerweile in Pittsburgh lebende Vollblutmusikerin Susanne Ortner ist hierzulande vor allem durch ihr ausdrucksstarkes Klarinettenspiel im Klezmer-Stil bekannt, hat aber auch lange zurückreichende Jazz-Wurzeln, zu denen sie immer wieder gerne zurückkehrt, und die sie durch ihre leidenschaftliche Liebe zur Stadt New Orleans immer weiter vertieft.

Tcha Limberger (Belgien) – Violine, Gitarre, Gesang, Tarogato, Klarinette

Musikkritiker preisen ihn als den ‘Polymath King of Gypsy music’, und als ‘gänzlich aus Musik gemacht’, während ihn Musikerkollegen als ‘das fünfte Element’ bezeichenen - den charismatischen blinden Sinto Tcha Limberger. Geboren in eine Familie von Manouche-Musikern, ist Tcha in der Welt des Gipsy Swing-Stils von Django Reinhardt aufgewachsen und hat über die Jahre mit vielen seiner führenden Interpreten wie dem gefeierten Fapy Lafertin zusammen gearbeitet. Die ungewöhnlichen musikalischen Vorlieben des Multi-Instrumentalisten und betörenden Sängers und seine Faszination für traditonelle Musik aus aller Herren Länder kommen in seinem breiten Repertoire zum Ausdruck, in dem immer wieder Stilechtheit, Leidenschaft, Sound, Feeling und Rhythmus im Vordergrund stehen.

Dieses Streben nach Groove, Swing und Sound und eine Leidenschaft für traditionellen Jazz kombiniert mit einem unwiderstehlichen Drang zu spielen brachte Tcha und Susanne auf einer nächtlichen Jam Session in Boston, Massachusetts bei einem Django-Workshop zusammen. Sie trafen sich wieder in Brüssel und ein ungewöhnliches Duo-Projekt war geboren. In der Kombination Klarinette/Sopransaxophon und Gitarre/Geige/Tarogato/Gesang beinhaltet das Repertoire des ausdrucksstarken Duos ein breites Spektrum von Eigenkompositionen im Manouche-Stil über groovende New Orleans tunes, "Spanish tingue"-durchdrungene Jelly Roll Morton-Rags, hin zu virtuosen Choros und melancholischen Romani-Songs. Gänsehaut ist vorprogrammiert!

Auszeichnung für
das Kinodreieck

Am Donnerstag, 24. November 2016 wurde in Regensburg das Thalia für sein herausragendes Programmangebot ausgezeichnet. Medienministerin Ilse Aigner und FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer überreichten die Urkunde an Ellen Gratza und Franz Fischer. Wir bedanken uns bei unserem treuen Publikum!

Auszeichnungen fürs
Kinodreieck

Am 6.10.16 wurde das Thalia für sein herausragendes Kinoprogramm im Jahr 2015 durch Staatsministerin Monika Grütters im Festsaal des Emporio Towers in Hamburg ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden das Thalia für sein hervorragendes Kinderfilmprogramm und das Savoy für sein Dokumentarfilmprogramm geehrt.

Glückwunsch!
"Frühstück bei Monsieur Henri"

Die 500.000ste Besucherin von "Frühstück bei Monsieur Henri" kommt aus Augsburg und war im Augsburger Kinodreieck!

Verleihchef Thorsten Frehse (Neue Visionen) kam am Sonntagabend aus Berlin nach Augsburg und überraschte die 500.000ste Kinobesucherin der französischen Filmkomödie "Frühstück bei Monsieur Henri" Lisa Gruber mit einem vollem Geschenkkorb und einem großen Blumenstrauss. Zusammen mit den Kinodreieckbetreibern Franz Fischer und Ellen Gratza ließ es sich Thorsten Frehse nicht nehmen, im Rahmen einer kleiner Feier im Kaffeehaus im Thalia auch die 499.999ste und 500.001ste Besucherin mit Blumenstrauß, Kinofreikarten und Gutscheinen fürs Kaffeehaus im Thalia zu beschenken.

Thorsten Frehse und sein Filmverleih „Neue Visionen“ haben in den letzten Jahren zahlreiche Erfolgsfilme wie "Birnenkuchen mit Lavendel" und "Monsieur Claude und seine vier Töchter" auf die deutschen Kinoleinwände gebracht. "Frühstück bei Monsieur Henri" ist eine wunderbare Komödie aus Frankreich. Mit großer Heiterkeit inszeniert Regisseur Ivan Calbérac die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren – bezaubernd gespielt von Schauspiel- Legende Claude Brasseur - das Fürchten und das Lieben lehrt.

LECHFLIMMERN
Saison 2016

... ist nun beendet. Wir bedanken uns bei Ihnen für diese wunderbare Lechflimmernsaison und freuen uns auf Ihren Besuch im Kinodreieck Augsburg! Ihre gekauften Gutscheine behalten Ihre Gültigkeit. Lechflimmern-Freikarten bis 31.12.2016 im Kinodreieck einlösen.

Auszeichnungen
für das Kinodreieck

Kinodreieck von Staatsministerin Monika Grütters mehrfach ausgezeichnet

Nach der Auszeichnung letzte Woche in Bad Wörishofen auf bayrischer Ebene nun gestern Abend in Dresden die Verleihung der Filmtheaterprogrammpreisprämien des BKM durch die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters. Das Kinodreieck wurde gleich mit vier Preisen ausgezeichnet. Neben den Auszeichnungen für das hervorragenden Jahresprogramm von Thalia und Savoy wurden auch das sehr gute Kinderfilmprogramm und auch das Dokumentarfilmprogramm des Augsburger Kinodreiecks ausgezeichnet.


Wir freuen uns über diese Auszeichnungen als Bestätigung für unsere Arbeit sehr und bedanken uns bei unserem Publikum für die Treue zum Augsburger Kinodreieck.


KINOPROGRAMMPREIS BAYERN
Für ihre qualitativ herausragende Programmgestaltung wurden Do, 26.11.15 insgesamt 60 Kinos aus ganz Bayern im schwäbischen Bad Wörishofen ausgezeichnet worden. Auch das Thalia gehörte wie schon in den letzten beiden Jahrzehnten zu den ausgezeichneten Kinos.

Happy Welcome
back in Augsburg!

Die Kinolandschaft: Sie ändert sich. Wir freuen uns über den “Zuwachs” in der Augsburger Kinofamilie.

Konkurrenz belebt schließlich das Geschäft. Unser Konzept mit Kinodreieck und Kaffeehaus ist einzigartig und funktioniert unabhängig von der Anzahl der Multiplexe in Augsburg und Umgebung. (Königsbrunn, Meitingen, Aichach). [weiter]

Öffnungszeiten
Kaffeehaus im Thalia
Samstag ab 9.30 und Sonntag ab 10.00 Uhr Frühstück a la Carte.
Neu: Archiv

Ältere Meldungen zum Kinodreieck finden sie hier: > weiter

 


10er-Pakete zum Preis von nur 49.- Euro.... 10 Kinogutscheine im Geschenkumschlag - unbegrenzt gültig im Kinodreieck und beim Lechflimmern. Ab sofort online bestellbar. Wir senden Ihnen die Gutscheine frei Haus zu [weiter].

Oder ab Do, 1.12.2016 um 14.00 Uhr direkt im Thalia...

Architektur.
Film.Jazz

Mo, 5.12. ab 19:00 Uhr im Thalia
MY ARCHITECT -
A Son`s Journey (OmU)


Auf vielfachen Wunsch: Louis Kahn war einer der berühmtesten Baumeister des 20. Jahrhunderts. Sein Sohn Nathaniel, der ihn kaum
gekannt hat, begibt sich in 'My Architect' auf Spurensuche
nach Werk und Wesen des fremden Vaters.

... und nach dem Film um 20:30 Uhr:
Helmut Hiller - Solopiano
... live im Kaffeehaus im Thalia!

In Kooperation mit dem Architekturforum Augsburg e.V.

Silvester
im Kinodreieck...

Sa, 31.12.: ein Feuerwerk im Kino... das Beste aus 2016 und spannende Vorpremieren -
zum Beispiel mit
LA LA Land... Oscar 2017 Anwärter Nr. 1.

Familienkino
für 4.50 Euro

Sneak / Sehtest...
... immer Dienstags!

Sneak Night am Di, 6.12. um 19.45 Uhr im Mephisto. Der Titel ist GEHEIM! Aber er ist BRANDNEU...

Unsere Newsletterleser haben Vorteile: Sie erhalten exklusiv Karten zum 1+1, 2+2, 3+3... Tarif. Bedeutet: eine Person zahlt und darf eine weitere Person einladen. Oder: zwei Personen zahlen und laden zwei weitere Personen ein... usw.

Also schnell die e-mail Adresse eintragen!

Tagesgerichte im Kaffeehaus

So, 04.12.2016: Rote Bete Suppe mit geräucherter Forelle (4,90 €) oder Penne mit Rote Linsen Bolognese (7,50 €) oder Szegediner Gulasch (mit Kraut und Kartoffeln) (9,50 €) oder Indisches Fisch-Curry mit Reis (9,80 €)

Mo, 05.12.2016: Gemüseeintopf (auf Wunsch mit Debreciner) (6,80 €) oder Stampfkartoffeln mit Spinat und Spiegelei (6,90 €) oder Cordon Bleu (vom Schwein) mit Bratkartoffeln (11,50 €)

Di, 06.12.2016: Gemüseeintopf (auf Wunsch mit Debreciner) (6,80 €)

> weitere Tagesgerichte

Thalia, Mephisto, Savoy bei
FACEBOOK

Jetzt auch die aktuellsten Infos zu Kinodreieck, Filmtage Augsburg. Lechflimmern Open Air Kino und Kaffeehaus im Thalia via Facebook! Sie finden uns unter dem Namen „Lechflimmern Kino in Augsburg“.

Oder mit direktem Link: > weiter

 

20. Kurzfilmwochenende 18.11.2015 bis 21.11.2015

Der Sieger des 20. Augsburger Kurzfilmpreises kommt aus dem Irak: „Baghdad Messi“ von Regisseur Sahim Omar Kalifa.

Platz 2 ging nach Österreich an „Ausstieg rechts“ von Rupert Höller und Bernhard Wenger.

Platz 3 ging in die Niederlande an Regisseur Ben Brand mit "97 %".


Begeistertes Publikum – viel Applaus und die ein oder andere Träne vor Lachen oder Rührung ist gestern geflossen.


Die Welturaufführung der Postkartenlesung am 11.11.15 war ein riesiger Erfolg. Mit ihren ausdruckstarken Stimmen und viel schauspielerischen Talent begeisterten Sabine Sauer und Hans Jürgen Stockerl das Augsburger Publikum im Mephisto. Und auch die Postkartenfilme von Jürgen Neumann entzückten die Zuschauer. Am Ende lagen sich die drei Protagonistenin in den Armen und genossen verdient den Applaus des Publikums. [weiter zu den Fotos]

Lust auf einen Job im
Kino oder im Kaffeehaus Thalia Augsburg?

Wir suchen aktuell:
Baristas
Thekenkräfte
Barkeeper
Servicekräfte im Kaffeehaus
Servicekräfte an den Kinokassen
in Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

Auch befristet. Zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Studienplatz…

Bewerbung (kurzer Lebenslauf) an: info@lechflimmern.de

 

Weiterhin erfolgreich im
Kinodreieck

 

 

   
 
Tagesgerichte im Kaffeehaus im Thalia:

So, 04.12.2016: Rote Bete Suppe mit geräucherter Forelle (4,90 €) oder Penne mit Rote Linsen Bolognese (7,50 €) oder Szegediner Gulasch (mit Kraut und Kartoffeln) (9,50 €) oder Indisches Fisch-Curry mit Reis (9,80 €)

Mo, 05.12.2016: Gemüseeintopf (auf Wunsch mit Debreciner) (6,80 €) oder Stampfkartoffeln mit Spinat und Spiegelei (6,90 €) oder Cordon Bleu (vom Schwein) mit Bratkartoffeln (11,50 €)

Di, 06.12.2016: Gemüseeintopf (auf Wunsch mit Debreciner) (6,80 €)

> weitere Tagesgerichte

 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

Glühwein
für 3,50 €
((Hausrezept))

Holunderpunsch
für 3,50 €
((alkoholfrei))

Heißer SPRITZ 
für 5,50 €
()

Heiße INGE 
für 5,50 €
()

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für 5,90 €
()
   
Unser Programm für heute So, 04.12.2016:

Thalia :

Die Weihnachtsgeschichte:
10.30 | 12.00

Findet Dorie (2D):
13.30 (2D)

Florence Foster Jenkins:
15.30 | 17.45 | 20.15

Peter Handke:
11.30

Pettersson und Findus 2:
13.15

Fantastic Beasts and Where to Find Them / Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (engl. OV) (2D):
22.20 (engl. OV) (2D)

Sing (3D):
15.00 (3D)

Willkommen bei den Hartmanns:
17.30 | 20.00 | 22.15

Mephisto :

Amerikanisches Idyll:
11.45

Café Society:
13.45

Ich, Daniel Blake:
17.45

Marie Curie:
15.45 | 19.45

Sully (engl. OV):
21.45 (engl. OV)

Savoy :

Burg Schreckenstein:
14.15

Der Geheimbund von Suppenstadt:
14.45

Die Hände meiner Mutter:
18.45

Die Tänzerin:
16.45

Egon Schiele:
16.15 | 18.15 | 20.30

Ein Lied Für Nour:
20.45

Paterson:
18.00 | 20.15

Toni Erdmann:
13.00

Tschick:
16.00

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken