Rotzbub

Der neue Streich von Marcus H. Rosenmüller.

In Siegheilkirchen, einem Ort im erzkatholisch geprägten Hinterland der Alpenrepublik, hadert in den 1960er Jahren der von allen nur „Rotzbub“ genannte Sohn braver Wirtsleute mit der spießigen Enge seiner Heimat. Doch sein Zeichentalent, das sich unaufhaltsam Bahn bricht, verschafft nicht nur seinem eigenen Unmut ein Ventil. Er unterhält damit auch noch seine Mitschüler, gibt die lächerlichen Obrigkeiten einer Orgie schamlosen Gelächters preis und rettet endlich seine Angebetete, die wunderschöne Mariolina, vor den bösartigen Nachstellungen einiger Ewiggestriger.

DE 2021 - R: Marcus H. Rosenmüller - D: Animation - FSK: noch nicht bewertet - L: 90 min.

Filmplakat zu "Rotzbub" | Bild: Pandora

"Rotzbub" läuft im Familienbad Plärrer (Open Air).

Fr, 23.07
Einbruch Dunkelheit
Reservierung: 0821 / 15 30 78 | Online-Reservierung: auf eine Spielzeit klicken.

Szenenbild aus "Rotzbub" | Bild: Pandora

Rotzbub

Szenenbild aus "Rotzbub" | Bild: Pandora

Rotzbub

Szenenbild aus "Rotzbub" | Bild: Pandora

Rotzbub

Rollende Gemüsekiste
SWA Augsburg
Weltpresse
Afri Cola
Radio Schwaben

Facebook Europa Cinemas