Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 15.11.2018
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Reisefilmreihe
  Kino im Original
  Cinema Italiano
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheine
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Impressum / Datenschutz
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Leto" | Bild: Weltkino
Szenenbild aus "Leto" | Bild: Weltkino
Szenenbild aus "Leto" | Bild: Weltkino
Szenenbild aus "Leto" | Bild: Weltkino
Leto

RU 2018 - Regie: Kirill Serebrennikov - Darsteller: Irina Starshenbaum, Teo Yoo - FSK: 12 - Länge: 126 min.

"Humorvoll, mitreißend und verspielt." Spiegel Online

Leningrad, ein Sommer zu Beginn der 1980er. Während Alben von Lou Reed und David Bowie heimlich die Besitzer wechseln, brodelt die Underground-Rockszene. Mike und seine Frau Natascha lernen den charismatischen Musiker Viktor Zoi kennen. Ihre unbändige Leidenschaft für die Musik verbindet sie schnell zu einer eigenwilligen Dreieckskonstellation. Als Teil einer neuen Musikbewegung werden sie trotz staatlich kontrollierter Konzerte das Schicksal des Rock 'n' Rolls in der Sowjetunion verändern.

Nach der wahren Geschichte um die legendäre russische Rockband Kino fängt LETO das Lebensgefühl einer sich nach Freiheit sehnenden Generation kurz vor der Perestroika ein. Mit verspielter Bilderwelt und pulsierendem Soundtrack von Talking Heads, Iggy Pop bis zu Blondie gelingt Kirill Serebrennikow ein mitreißendes und leichtfüßiges Zeitbild einer Jugend zwischen Rebellion und dem Leben unter Zensur. Eine kluge Hymne auf die ungestüme Kraft von Musik, Liebe und Freundschaft.

Pressestimmen

"Eine wunderbare, überall auf der Welt verständliche Geschichte über Freundschaft, Liebe und das Streben nach Freiheit." Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Inniger und gleichzeitig leichter kann man kaum darstellen, was Freundschaft bedeutet." Zeit Online

"Humorvoll, mitreißend und verspielt." Spiegel Online

"Er wollte einen Film machen über Menschen, die Musik machen und sich nichts anderes vorstellen können. Das ist dem russischen Regisseur mit LETO mehr als geglückt." Stern

"So gesehen ist Kirill Serebrennikow mit LETO ein kleines Wunder gelungen. Der russische Filmemacher erzählt in bezaubernd beiläufigen Bildern die Geschichte einer Punkrock-Band im Leningrad der frühen achtziger Jahre." Art Magazin

"LETO hinterlässt ein heiteres Gefühl, ein angenehmes Prickeln wie nach einem trägen, verspielten und selbstverständlich etwas besoffenen Tag am Strand." Süddeutsche Zeitung

 

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

Glühwein THALIA
für 3,90 €
(mit Gewürzen)

Heiße Inge
für 5,50 €
()

Heißer Spritz
für 5,50 €
()

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für €
(5,90)

Apfelpunsch
für 3,20 €
(alkfrei)
 
Unser Programm für heute Sa, 17.11.2018:

Thalia :

#Female Pleasure:
13.00 | 15.00

An den Rändern der Welt:
10.30

Bohemian Rhapsody (engl. OmU):
21.30 (engl. OmU)

Der kleine Spirou:
14.45

Der Trafikant:
16.30 | 19.15

Der Vorname:
16.45 | 19.00

Juliet, Naked (engl. OmU):
22.45 (engl. OmU)

Juliet, Naked:
20.45

Nanouk:
11.00

Why Are We Creative?:
12.45

Mephisto :

25 km/h:
16.00 | 20.45

Ballon:
11.45

Was uns nicht umbringt:
18.30

Wildhexe:
14.00

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken