Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 14.11.2019
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Queer.Film.Thalia
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheine
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Jobs
Impressum / Datenschutz
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Deutschstunde" | Bild: Central
Szenenbild aus "Deutschstunde" | Bild: Central
Szenenbild aus "Deutschstunde" | Bild: Central
Szenenbild aus "Deutschstunde" | Bild: Central
Deutschstunde

DE 2019 - Regie: Christian Schwochow - Darsteller: Tom Gronau, Tobias Moretti - FSK: 12 - Länge: 125 min.

"Erstklassig! Bildgewaltig und nah am Buch - dessen Inhalt seine Bedeutung bis heute nicht verloren hat." ZDF

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war.

Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti), ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi (Levi Eisenblätter), elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich – und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer weiter zu – und Siggi steht zwischen ihnen. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend...

Anlässlich des Filmstarts stellt "Stiftung Lesen" Ihnen umfangreiches Unterrichtsmaterial für den Einsatz in Deutsch, Geschichte, Gesellschaftskunde und Ethik ab Klasse 9 zur Verfügung. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Themen Pflicht, Kunst und Macht sowie der intermediale Vergleich zwischen dem Film und Siegfried Lenz' Roman. Alle Informationen und Arbeitsblätter finden Sie unter dem Link "Schulmaterial" .

 

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für €
(5,90)
 
Unser Programm für heute Mo, 18.11.2019:

Thalia :

Das perfekte Geheimnis:
15.45 | 18.15 | 20.45 | 21.45

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus (2D):
13.45 (2D)

Ford v. Ferrari / Le Mans 66 (engl. OmU):
22.45 (engl. OmU)

Lieber Antoine als gar keinen Ärger:
20.00

Morgen sind wir frei:
13.45 | 15.45

My Zoe:
17.45

Mephisto :

Systemsprenger:
18.15

The Irishman (engl. OmU):
20.45 (engl. OmU)

Zwingli - Der Reformator:
15.45

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken