Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 18.07.2019
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Architektur
c
Film.Jazz
  Queer.Film.Thalia
  Cinema Italiano
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheine
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Jobs
Impressum / Datenschutz
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" | Bild: Neue Visionen
Szenenbild aus "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" | Bild: Neue Visionen
Szenenbild aus "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" | Bild: Neue Visionen
Szenenbild aus "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" | Bild: Neue Visionen
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

FR 2019 - Originaltitel: Au bout des doigts - Regie: Ludovic Bernard - Darsteller: Lambert Wilson, Kristin Scott Thomas - FSK: 0 - Länge: 105 min.

"Der Klavierspieler vom Gare du Nord"
läuft im Mephisto.
Do,
18.07.
Fr,
19.07.
Sa,
20.07.
So,
21.07.
Mo,
22.07.
Di,
23.07.
Mi,
24.07.
14.00
14.00
Reservieren: bitte auf die Uhrzeit klicken.

Ein Film voller Atmosphäre und Energie, der uns von der ersten Minute an in Bann zieht.

Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, merkwürdig blind und taub für einander. Nur für einen gilt diese Beschreibung nicht. Mathieu Malinski hat sich auf eine Insel inmitten dieses geschäftigen Gewusels zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich und doch auch für die ganze Welt. Und einer ist im Publikum, der wahrnimmt, dass die Musik für Mathieu mehr ist als ein zerstreuendes Hintergrundrauschen: Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums. Nur zu gern würde er den jungen Mann fördern, doch Mathieu Malinski hat schon zu viele Enttäuschungen erlebt, um sein Glück annehmen zu können. Und so weist Mathieu ihn ab.

Bis zu dem Tag, an dem er wegen Diebstahls vor Gericht steht und niemanden hat, an den er sich wenden kann – außer Pierre Geithner, der seine Haftstrafe in Sozialstunden am Konservatorium umwandeln lässt. Pierre erkennt Mathieus außergewöhnliches Talent und meldet ihn zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an. So betritt Mathieu eine Welt, deren Regeln er nicht kennt. Nicht nur die strenge Klavierlehrerin, „die Gräfin“, die Mathieu auf den Wettbewerb vorbereiten soll, hegt begründete Zweifel an seiner Eignung. Doch Pierre lässt sich nicht beirren und setzt alles auf Mathieu.

 

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

RAMAZZOTTI ROSATO
für €
(5,90)
 
Unser Programm für heute Fr, 19.07.2019:

Thalia :

Ausgeflogen:
19.15

The Lion King / Der König der Löwen (engl. OmU) (2D):
21.00 (engl. OmU) (2D)

Kleiner Aladin und der Zauberteppich:
13.00

Qu'est-ce qu'on a encore fait au bon Dieu? / Monsieur Claude 2 (franz. OmU):
09.00

Pets 2 (2D):
13.00 | 15.00

Rebellinnen:
17.15

Yesterday:
15.00 | 17.30 | 20.00

Yesterday (engl. OmU):
22.15 (engl. OmU)

Mephisto :

Made in China:
16.30 | 20.30

Tel Aviv on Fire:
18.30

Familienbad Plärrer (Open Air):

BOFF Bayrisches Outdoor Filmfestival:
Abend

Rocketman:
Abend

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken