Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 07.11.2019
Programm ab Do, 14.11.2019
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Queer.Film.Thalia
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheine
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Jobs
Impressum / Datenschutz
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf" | Bild: Filmwelt
Szenenbild aus "Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf" | Bild: Filmwelt
Szenenbild aus "Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf" | Bild: Filmwelt
Szenenbild aus "Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf" | Bild: Filmwelt
Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf

DE 2019 - Regie: Dominik Wessely - Darsteller: Mario Adorf, Senta Berger - FSK: 12 - Länge: 98 min.

"Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf"
läuft im Mephisto.
Do,
07.11.
Fr,
08.11.
Sa,
09.11.
So,
10.11.
Mo,
11.11.
Di,
12.11.
Mi,
13.11.
18.00
 
"Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf"
läuft im Thalia.
Do,
07.11.
Fr,
08.11.
Sa,
09.11.
So,
10.11.
Mo,
11.11.
Di,
12.11.
Mi,
13.11.
17.45
17.45
Reservieren: bitte auf die Uhrzeit klicken.

 
"Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf"
läuft im Mephisto.
Do,
14.11.
Fr,
15.11.
Sa,
16.11.
So,
17.11.
Mo,
18.11.
Di,
19.11.
Mi,
20.11.
15.45
15.45
15.45
Reservieren: bitte auf die Uhrzeit klicken.

Mario Adorf - der 1930 geborene Mann ist eine deutsche Schauspiellegende.

In dem Kino-Dokumentarfilm ES HÄTTE SCHLIMMER KOMMEN KÖNNEN – MARIO ADORF blickt der Regisseur Dominik Wessely auf das Leben und die einzigartige Karriere Mario Adorfs und erzählt von seiner Leidenschaft für Theater, Kino, Gesang und das Schreiben von Geschichten. Die Leinwand und die Bühne haben das Leben des 88-jährigen Künstlers, einer der größten deutschen Schauspiel-Stars der vergangenen 60 Jahre, bis heute geprägt.

Wie hat er seine Rollen ausgesucht? Was fasziniert ihn bis heute an der Schauspielerei? ES HÄTTE SCHLIMMER KOMMEN KÖNNEN – MARIO ADORF gibt bislang verborgene Einblicke in sein privates Leben, seine Sicht auf die Welt, die Politik, die Liebe und auch auf das Älterwerden.

 

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:
 
Unser Programm für heute Mi, 13.11.2019:

Thalia :

Das Forum:
19.00

Das perfekte Geheimnis:
15.45 | 18.15 | 20.45

Joker:
21.15 | 22.45

Lara:
17.00

Lieber Antoine als gar keinen Ärger:
15.00

Shaun das Schaf: UFO-Alarm:
13.15

Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe:
13.45

Mephisto :

Marianne & Leonard: Words of Love (engl. OmU):
14.00 (engl. OmU)

Parasite:
20.45

Porträt einer jungen Frau in Flammen:
18.30

Systemsprenger:
16.00

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken