Übersicht
Startseite
Mobile Version
Unser Programm
Programm ab Do, 16.01.2020
Neu im Kino
Familienkino
Schulkino
Demnächst
Programmreihen
  Zu Gast im
c Kinodreieck
  Kino im Original
  Cine espanol
  Queer.Film.Thalia
Kaffeehaus
Speisekarte
Tagesgerichte
Frühstück
Weinkarte
Barkarte
Bad am Plärrer
Gastronomie
Lechflimmern
Service
Newsletter
Gutscheine
Preise/Gutscheine
Jugendschutz
Kontakt/Anfahrt
Jobs
Impressum / Datenschutz
Open Air
Lechflimmern
 
 
 
 
 
 
 
 
Filmplakat zu "Freies Land" | Bild: 24Bilder
Szenenbild aus "Freies Land" | Bild: 24Bilder
Szenenbild aus "Freies Land" | Bild: 24Bilder
Szenenbild aus "Freies Land" | Bild: 24Bilder
Freies Land

DE 2020 - Regie: Christian Alvart - Darsteller: Trystan Pütter, Felix Kramer - FSK: 16 - Länge: 128 min.

"Freies Land"
läuft im Mephisto.
Do,
16.01.
Fr,
17.01.
Sa,
18.01.
So,
19.01.
Mo,
20.01.
Di,
21.01.
Mi,
22.01.
22.30
22.30
Reservieren: bitte auf die Uhrzeit klicken.

Eine zutiefst beunruhigende, aufregende und scharfsichtig komponierte Geschichte, die von einer schmerzenden Wunde aus unserer jüngsten Vergangenheit erzählt.

1992 in Ostdeutschland: Über dem Land schwebt die vage Hoffnung auf eine rosige Zukunft, doch auf dem Boden der Tatsachen macht sich Enttäuschung breit. Dieser deutsche Winter der Unzufriedenheit entführt zwei sehr unterschiedliche Ermittler in ein entlegenes Dorf, aus dem zwei Schwestern spurlos verschwunden sind. Zunächst scheint der Fall klar: in den Westen abgehauen sind sie, so die einsilbige Aussage der Nachbarn. Wer wollte schließlich nicht dem allzu schnellen Niedergang der Region entfliehen? Die beiden Kommissare Stein (Trystan Pütter) und Bach (Felix Kramer) wundern sich zunehmend darüber, dass sich am Verschwinden der Schwestern scheinbar niemand stört, es herrscht diffuses Schweigen. Und auch bei der Kriminalleitung ist man selbst dann kaum interessiert als sich herausstellt, dass bereits früher Mädchen aus dem Dorf verschwunden sind.

Als dann die schwer misshandelten Leichen der beiden Schwestern gefunden werden, dämmert Stein und Bach, dass sie es mit einer Mordserie zu tun haben und mit einer zutiefst verstörten Gemeinschaft, in der die Wahrheit ihren Wert verloren hat.

 

 

 
   
 
Cocktail der Woche im Kaffeehaus im Thalia:

Heißer Spritz oder Heiße Inge
für 5,50 €
(... nur im Winter!)

HUGO
für 5,50 €
(Prosecco, Holunderblütensirup, Minze)

LILLET BERRY
für 5,90 €
(Lillet blanc, Schweppes, Russian Wild Berry)

SPRITZ
für 5,50 €
(mit Weißwein oder mit Prosecco)

RAMAZZOTTI
für 5,90 €
(Rosato)
 
Unser Programm für heute Mo, 20.01.2020:

Thalia :

Die Eiskönigin II (2D):
14.45 (2D)

Einsam Zweisam:
15.15

Knives Out:
20.00

Little Joe:
22.15

Pavarotti:
17.30

Queen & Slim:
20.45

Spione Undercover (2D):
13.30 (2D)

The Peanut Butter Falcon:
16.45

Vom Gießen des Zitronenbaums:
18.45

Mephisto :

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl:
15.00 | 17.30

Lindenberg! Mach dein Ding!:
20.00

Vier zauberhafte Schwestern:
13.15

Programm morgen Wochenprogramm Ausdrucken